Eisenmangel Weisheitszähne ...?

2 Antworten

In der Regel verliert man bei so einem Eingriff nicht viel Blut, allerdings kann immer was passieren, du solltest es dem Arzt zur Sicherheit im Vorfeld sagen. Denn bei einer richtigen OP wird immer vorher der Eisenwert im Blut bestimmt, wird schon seinen Sinn haben.

Vielen Dank, ihr Kommentar hilft mir sehr. :)

0

Sages einfach deinem Arzt. Jeder kann was vergessen

Ok, ja da haben sie Recht. Dankeschön

0

Warum habe/hatte ich einen Eisenmangel bzw. schlechte Eisenaufnahme?

Hallo zusammen!

Im voraus: Bitte nur Antworten zu Stoffwechsel und Biochemischen Vorgängen, das drumherum ist mir bekannt, ich würde nur sehr, sehr gerne die Details wissen!

Über 6 Jahre litt ich an starkem Eisenmangel trotz Fleischreicher Kost, genug Vitamin C, Früchten und Gemüse. Schuld war daran meine starke Menstruation (1 Woche lang, druchbluten durch Tampons nach wenigen Stunden usw...), die ich mittels Hormonellen Verhütungsmitteln in den Griff bekommen konnte. Den Eisenmangel behandelte ich vierteljährlich mit Infusionen.

Nun habe ich keine Menstruation mehr, der Eisengehalt ist stabil. Jedoch habe ich meine Ernährung noch nicht umgestellt und bei einem weiteren Test war das Eisen ein bisschen gesunken.

Mir kam der Gedanke, dass ich das Eisen allgemein schlecht verstoffwechseln kann, und deshalb hätte ich gerne mehr Details dazu, aber Google hat leider keine Antworten für mich. Vielleicht Ihr?

Danke!

...zur Frage

Was tun gegen Eisenmangel?Also was sollte man trinken/rauchen/essen/nehmen?

Ich war beim Arzt um mein Blut untersuchen zu lassen und die Diagnose war Eisenmangel!

Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Warum steigt den mein Eisenwert nicht, muss ich mir Sorgen machen?

Hi,

ich habe seid mehreren Jahren sehr starken Haarausfall und ich dachte immer, dass ist wegen der Pubertät. Aber dieses Jahr im Juni hat es mir dann gereicht, weil ich habe kahle Stellen am Hinterkopf entdeckt und dann bin ich zum Arzt. Dann wurde mir Ende Juni das erste mal das wegen Blut abgenommen. Ende Juni wurde ich dann zu einem Gespräch eingeladen und mir wurde gesagt, dass ich Eisenmangel haben und der Eisenwert nur bei 6 liegt. Ich habe dann dafür Tabletten verschrieben bekommen "ferro sanol duodenal kapseln". Die Tabletten sollen halt dafür sein, dass der Eisenwert steigt. Dann wurde mir im Juli ein Fingerpieks gemacht, da war dann der Eisenwert bei 9. Jetzt wurde mir letzte Woche erneut ein Fingerpieks gemacht und der Eisenwert war wieder bei 6. Das wegen musste ich jetzt wieder am diesem Mittwoch zur Blutabnahme kommen, weil da wohl sicher gemacht werden kann, wie hoch der Wert nun ist. Jetzt habe ich am Freitag bei meinem Arzt angerufen und wollte wissen, wie der Eisenwert jetzt ist und da wurde mir nur am Telefon gesagt, dass ich einen neunen Termin brauche um zu besprechen, wie es jetzt weiter gehen soll. Ich finde es richtig gemein, weil ich habe jetzt erst am Dienstag ein Termin bekommen und ich mache mir jetzt voll die Sorgen was den los sei. Aber ich denke mir mal, dass der Eisenwert wieder gesunken ist. Was würdet ihr sagen. Die Ursache von dem Eisenmangel ist, weil ich immer so starke Periode hatte und jetzt auch das wegen die Pille nehme.

Entschuldige das ich so einen Roman geschrieben habe.

...zur Frage

Zusammenhang Blutverlust und Eisenwert?

Meine Frage ist, ob und wie ein Blutverlust mit dem Eisenwert (also hb/ferritin etc) im Blut zusammenhängt.

Also angenommen, ich verliere 1,5l Blut. Wie würde sich das auf das Eisen in meinem Blut auswirken? Wie schnell wäre ein Eisenmangel nachweisbar? Und in welchem Zusammenhang steht die Menge des verlorenen Blutes mit dem Eisenwert?

Habe leider im Internet noch keine Antwort gefunden, vielleicht kann mir hier jemand helfen (:

...zur Frage

Eisenmangel - hilfe

Hey :-) Ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Ich versuche es mal kurz und knapp zu beschreiben. Vor einigen Wochen wurde bei mir leichter Eisenmangel festgestellt. Ich musste schon 3 mal zur Blutabnahme und muss im Juni schon wieder. Aber ich kann echt nicht mehr warten! Mir geht es so mies :( ich bin 24h extrem müde und erschöpft. Ich kann mich kaum noch konzentrieren. Ich habe Nachts ständig extremes Fuß kribbeln. Meine Fingernägel verfärben sich jeden Tag fast jede Minute lila blau! Ich friere wo andere schon schwitzen und vieles mehr. Ich verstehe nicht wie es bei starken Symptomen nur ein "leichter" Eisenmangel sein kann? Ich weiß echt nicht mehr weiter!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?