Eis essen nach einer Weisheitszahnentfernung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach einer Weisheitszahn Op ist es vor allem wichtig nichts zu essen und zu trinken was den Blutdruck hoch leiert. Aus dem Grund, weil die Wunde evtl. wieder zu bluten anfängt. Das müsste dir der behandelnde Arzt auch mitgeteilt haben. Eis was du meinst birgt eher die Gefahr das Schokostckchen in die Wunde kommen und die Kälte der Wunde weh tut. Jetzt haben wir Nachmittag bzw. Abend und wenn du vorsichtig isst und um die Wunde herum kommst, dürfte dem Eisgenuss nix im Wege stehen. :)

Du hast keinen Zettel mitbekommen, was du nicht essen darfst?

Meine Weisheitszähne wurden vor 3 Monaten gezogen und ich habe eine Din A4 Seite mitbekommen.

Bei mir waren 1 Woche lang Milchprodukte komplett verboten.

Habe dennoch am 3 Tag Pfannkuchen gegessen, die Milch aber abgekocht bevor ich den Teig angerührt habe, da so die Bakterien weitgehendst abgetötet werden.

Kaffee ist auch untersagt.

Keine Körner wie Haferflocken, da du eine Wunde hast, die noch zuwachsen muss.

Sonst mal googlen, was du darfst und was nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Okay Dankeschön❤😊

0

Es geht soviel ich weiß hauptsächlich ganz einfach um die Bakterien, damit die Wunde sich nicht entzündet.

ich hatte dienstag meine op gehabt und habe ohne nachzudenken nachts bzw. am mittwoch eis gegessen

bis jetzt ist noch alles gut

Ok

1

ich würde damit noch warten, von heute Morgen bis jetzt ist es zu kurz

Okk

0

Was möchtest Du wissen?