Einwilligungsvorbehalt aufheben?

1 Antwort

Du kannst die Aufhebung beim zuständigen Gericht beantragen! Dabei solltest du allerdings auch sachliche und nachprüfbare Gründe nennen, warum Der Einwilligungsvorbehalt nicht mehr notwendig ist!

Eigene Wohnung mit einem betreuer ,mit 16

Also :D ich bin vor kurzem 16 geworden und hab schon seid längerem ziemlich starke probleme mit meiner mutter, sie hat seid 2 jahren einen neuen freund der mich nicht leiden kann er beeinflusst sie in jeglichen sachen und spielt sie gegen mich auf, jetzt bin ich von zuhause rausgeflogen und würde gerne in eine eigene wohnung ziehen weil ich weiß dass mein verhältnis zu ihr besser wird . ein Freund von mir ist vor kurzem auch in eine eigene wohnung gezogen (er ist 17) und er hat halt einen betreuer .. weiß einer wie ich irgendwie an eine eigene wohnung komme .. ich weiß das ich zum jugendamt gehen müsste aber meine probleme mit ihr sind nich sehr schwerwiegend wir haben uns halt immer in der wolle und meistens geht es um ihren freund .. aber mein kumpel hat auch nich so krasse probleme mit seinen eltern , jetzt wüsste ich gerne wie ich an eine eigene wohnung mit betreuer komme obwohl ich nicht geschlagen oder sonst was werde ..also ich will auch nicht in ein betreutes wohnheim ich möchte auch einfach auf eigenen beinen stehen

...zur Frage

Stehen Gerichtskosten im Scheidungsurteil bzw. Beschluss? Kommt eine Rechnung vom Gericht?

Habe eine kurze Frage:

Stehen Gerichtskosten im Scheidungsurteil bzw. Beschluss?

Es geht darum:

Eine Freundin liess sich scheiden und erhielt einen Beschluss vom Gericht und darin stehen keine weiteren Kosten.

Ihr Exmann rief sie an und teilte ihr "angebliche" Gerichtskosten mit, die sie zu leisten habe. Da sie keine Rechnung vom Gericht bekam, fragte sie ihn, von wem er die Rechnung erhalten habe. Die Rechnung kam von SEINEM Anwalt und ist auf IHN ausgestellt (darin sind Verfahrenskosten und eine Termingebühr – also Gerichtsgebühren – aufgelistet). Sein Anwalt habe ihm gesagt, dass diese Gerichtsgebühren auch von meiner Freundin zur Hälfte zu zahlen seien. Es sieht also ganz danach aus, als ob er sie abzocken will. Dass die Gerichtsgebühren von beiden gleichermassen zu tragen sind, ist klar, aber müsste meine Freundin dann nicht eine auf sie ausgestellte Rechnung vom Gericht erhalten?

...zur Frage

Wohin kann ich mich wenden, wenn mein Betreuer den Kontakt abblockt und ich hier eine Krise habe?

Ich hab schon seit Monaten kein Geld mehr und bin hoch verschuldet aber niemand kümmert sich darum bzw. Ich kann nicht, weil ich einen Einwilligungsvorbehalt untergejubelt bekam ohne mein Einverständnis. Ich hab nur 70€ Taschengeld zur Verfügung pro Monat und davon sollte ich Leben mit allem Drum und dran. Das reicht hinten und vorn nicht und mein Betreuer hat mir schon vor vielen Wochen gesagt, dass ich halt nicht die mittel dazu habe bzw. das Geld nicht habe und mit 70€ auskommen muss.

Ich bin Arbeitslos gemeldet aber bekomme seit mehreren Monaten kein Geld mehr weil ich mich nicht an die Termine halten konnte aus dem Grund weil ich am Dorf lebe und keine Möglichkeit habe irgendwo hin zu kommen und 40€ für das Taxi um erstmal zum nächsten Zug zu kommen , der hin und zurück 25€ kostet kann ich mir nicht leisten. Erstattet bekomme ich die taxikosten nicht weil es zu teuer ist, aber 20 km in die nächste Stadt zu laufen ist zu weit. Ein Umzug wiederum kommt nicht in frage weil ich unter 25 bin.

Ich habe jetzt schon das nächste große problem, denn mein Betreuer meldet sich nicht mehr und geht nie ans Telefon. Ich habe nur per Post erfahren, dass ich einen Einwilligungsbescheid habe. Als ich bei der Bank angerufen habe wurde mir gesagt, dass ich keinen Zugriff auf mein Konto mehr habe. Gestern stand jemand vom Strom-anbieter vor der Tür und wollte den Strom abstellen, ich hab dann aber verweigert. Außerdem war vor einiger zeit ein Gerichtsvollzieher bei mir und ich hatte keine Ahnung was er wollte, weil ich keine Post mehr bekomme bzw. Fast Alles (mit wenigen Ausnahmen) an meinen Betreuer geht.

Das ist alles so blöd und es kommt alles auf einmal. Mein Internet und der festnetzanschluss wurden auch vor wenigen Tagen abgeschlossen weil sie gekündigt wurden. Ich nutze jetzt einen internetstick aber das ist auch keine Dauerlösung weil der 35€ im Monat kostet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?