Einweisung Kaiserschnitt muss ich dann gleich da bleiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem geplanten Kaiserschnitt vereinbarst du einige Wochen vor dem ET  zumeist in der Gyn-Ambulanz o.ä. deiner Klinik einen Termin für ein Geburtsplanungsgespräch.

Dabei wird die Notwendigkeit des Kaiserschnitts etc. überprüft und besprochen und ein Termin für den Eingriff ausgesucht. Dabei erhälst du auch für wenige Tage vor der Geburt einen weiteren Termin zur Blutabnahme und die Aufklärungsgespräche.

Wenn akut besorgniserregende Befunde aufgetaucht sind, weist dein Frauenarzt dich sofort ein, meldet dich  telefonisch an und du solltest umgehend ins Krankenhaus. Dann bleibst du wahrscheinlich auch direkt da.

Alles Gute für dich und noch eine gesunde Schwangerschaft und schöne Geburt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst in der Klinik untersucht und je nach Befund wirst Du einen Termin bekommen. Bei Notfällen (z.B. wenn Mutter und Kind in Gefahr sind) kann der Kaiserschnitt auch sofort durchgeführt werden(Notkaiserschnitt). Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?