Einschläfern im Islam

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ja, deine situation ist etwas verzwickt... Ich würde dir zu einer einschläferung raten, vorrausgesetzt es gibt wirklich keine möglichkeit, dass das tier die krankheit überlebt. es gibt gute pro- und kontraargumente für/gegen das einschläfern deines Katers. Aber wenn es keine hoffnung auf heilung gibt, würde ich sagen, lass ihn einschläfern, denn ihn weiter am leben zu lassen, wäre eine unnötige qual für das tier.

wenn du dennoch zweifel hast, würde ich mich an einen Iman wenden und gucken, was er davon hält.

Lieber Fragesteller! Leider widersprichst Du Dir selber! In Deiner Frage schreibst, Du, dass er an einer tötlichen Krankheit leidet?! Dann schreibst Du, dass es doch noch eine Chance gibt? Du musst leider aber auch verstehen, dass es auch - wenige - Tierärzte gibt, die auch in hoffnungslosen Fällen den Leuten teure Therapien aufschwatzen! Am besten, Du suchst Dir Rat bei Experten, z.B. beim Katzenschutzverein Deiner Stadt! Die kennen auch den Tierarzt! Alels Gute!

Du wirst keinerlei Hinweise in irgendeinem Glaubensbuch finden, dass das Leiden der Tiere eine gottgewollte Sache ist.

Hallo, Wir werden unserem geliebten Kater einschläfern. Er kann sich kaum mehr auf den Beinen halten und verweigert auch seine Mahlzeiten. Vielen Dank für eure Meinungen.

Der Kater wird dadurch noch mehr gequält ! Wenn der Tierarzt sagt, es ist soweit, dann musst du ihn auch einschläfern lassen.

Auch wenn ich kein Islamexperte bin, aber willst und kannst du es verantworten dein Tier leiden zu lassen, indem du ihn nicht einschläferst (und er scheint ja sehr zu leiden), nur wegen DEINER Religion. Der Katze ist die Religion egal, sie weiß nur dass sie Schmerzen hat.

Und wenn Tierquälerei nicht erlaubt ist, wäre es dann nicht auch fast schon Pflicht die Quälerei des Katers durch Einschläfern zu beenden.

Hallo,

das ist mein Problem. Was ist, wenn er gesund werden konnte? Konnte ich das verantworten?

0
@Wilma94

Was ist wenn er nicht FIP hat? FIP kann man erst beweisen, wenn er tot ist.

0
@Iclab

Es gibt einen schnelltest habt ihr den nicht gemacht der dauert nur 20 minuten und ist eindeutig?

0
@Iclab

Aber erkennt man denn nicht aus dem Krankheitsverlauf ob er sich erholen kann. WIe lange wird er schon behandelt? Hat sich etwas verbessert? Und wenn nein ist es denn noch wahrscheinlich dass sich noch etwas bessert?

0
@Wilma94

Also laut Wikipedia gibt es noch keine eindeutige Diagnose, aber ich denke als Tierarzthelferin wirst du es hoffentlich besser wissen.

0
@Irwinsch

Doch es gibt einen schnelltest diesen kann man machen mit dem Serum des Blutes. Dieser dauert 20 Minuten und ist zu 99% Sicher... Wir machen fast tgl diese test ( da wir mit dem Tierheim zusammen arbeiten) und er hatte NOCH NIE gelogen.!

Doch man erkennt eine besserung am Blut, wie sich die Katze verhält und das Fressverhalten wie es sich halt verbessert oder verschlechtert kommt halt drauf an

0
@Wilma94

Wir haben eine Rivaltaprobe gemacht. Die Erfebnisse sind spätestens Montag da. Nur ich will für mich wissen, was ich dem Arzt antworte, falls es soweit ist. Seit Dienstag sind wir in Behandlung. Freitag hat er 6 Näpfe gegessen. Seitdem isst er kaum. Er hat Hunger. Er läuft ja auch zum Napf. Und geht auch an sein Trockenfutter. Er riecht daran und ist nicht. Mit allen möglichen Salben und Joghurt und Leckerlis haben wirs versucht. Wenn ich in der Küche sein Essen erwärme, kommt er manchmal auch und miaut. Sobald ich das Essen ihm gebe, isst er nicht. Sonntag hat er noch von der Hand gegessen. Jetzt tut er das nicht mal.

0

Woher willst du wissen das es der Katze egal ist ( bin auch moslem ) muss meinen welli auch einschläfern😫

0

Also wenn du Tierquälerei vermeiden willst, lässt du ihn einschläfern bevor die Schmerzen zu schlimm werden. Ich hab keine Ahnung was der Islam dazu sagt, aber es ist ethisch defintiv falsch ein Tier unnötig leiden zu lassen.

Mein Tipp ist, tu einfach das was der Tierarzt sagt. Die ganzen Therapien und Medikamente versteh ich nicht, ich dachte FIP wäre unheilbar.

0
@XLucivarX

Das denkt jeder. In Amerika gibt's ein Medikament. In Deutschland gibt es einen Apotheker, der das Leben einer Katze um ein Jahr verlängern konnte. Die Katze wurde dann aber überfahren.

0
@Iclab

Das Interferon verlängert die Lebenszeit bei manchen Katzen nicht alle sprechen darauf an das ist ein Glücksspiel.

Nur leider muss ich sagen das Interferon ist sehr Teuer & nur 30% der Katzen sprechen an

0
@Iclab

Die Frage ist wie das Leben aussah. Ich hatte einen Hund der eine Autoimmunerkrankung hatte. Man hätte sie behandeln lassen können mit dem Ergebnis, dass der Hund komplett nackt gewesen wäre, dazu absolut schwach geworden wäre und kein sehr lebenswertes Leben mehr gehabt hätte.

Nur weil man etwas kann heißt das nicht dass man es auch unbedingt machen muss.

0
@Iclab

Dann ist es natürlich eine schwere Entscheidung, es gibt allerdings Tests die die Krankheit mit Wahrscheinlichkeiten über 80% diagnostizieren können. Die Frage ist, auch wenn es was anderes ist, ist ja nicht ausgeschlossen das es trotzdem keine Heilung mehr gibt. Ich stand mal vor der selben Entscheidung, bei beiden meiner Katzen wurde innerhalb kürzester Zeit Krebs diagnostiziert, die eine hatte Krebs an der Zunge und musste eingeschläfert werden (die Alternative wäre gewesen die Zunge wegzuoperieren und das wäre kein lebeswertes Leben mehr gewesen), da man da nichts mehr machen konnte, bei der anderen hatte man einen krebsartigen Tumor im Magen festgestellt und die Tierarzthelferin hat uns geraten, ihn sofort einschläfern zu lassen. Wir haben uns dagegen entschieden und die Katze hüpft heute noch (2 Jahre später) fröhlich durch unseren Garten...

0
@Irwinsch

Eben also wenn es sich auch doof anhört aber ich würde meiner Katze keine Interfon Therapie geben ( nicht wegen dem Geld her oder so ) aber es hilft nicht jeder katze und es heilt auch nicht sondern zögert nur noch raus & wenn dann nur eine kleine Grippe kommt kann er wieder verdammt schlecht aussehen etc. also das ist meine Meinung

0
@XLucivarX

Ja der Test liegt sogar bei 99% Sicherheit :)

Na dann mal Viel Glück für weitere Jahre mit deiner Katze :)

0

Beschere deinem Tier keine unnötigen Qualen!

Wenn ich fragen darf was hat dein Kater den? :(

Höchstwahrscheinlich FIP -Blutergebnisse, klinische Situation und Punktat deuten daraufhin

0
@Iclab

Ohje das tut mir echt leid :( Ich bin selbst Tierarzthelferin & weiß daher dann auch wie es deiner Katze geht, Ob es mit der Religion Ok kann ich dir leider nicht sagen nur die Katze sollte nicht leiden..

0

Was möchtest Du wissen?