Einkommensnachweis bei Wohnungsmiete als Selbstständiger

3 Antworten

Einkommensteuerbescheid, wenn du noch keinen hast eine BWA vom Steuerberater.

Letztens wolltest du noch die günstigste private KV die für Geld zu haben war, da war dir jeder Cent zu viel, scheint sich ja ein bisschen was getan zu haben bei dir.

Mit ESt-Nachweis dürfte es doch eigentlich kein Problem geben. Kaution dürfte wohl auch das Misstrauen besiegen.

Leider reicht die Kaution nicht.. Die Kaution wird ja 9000 sein und die Provision 9000, aber das reicht nicht, da der Vermieter ein gigantisches Unternehmen mit hunderten Wohnungen ist. Die sind sogar zu geschäftlich, um einfach Kontoauszüge anzunehmen.

0
@SayaTLights

Dann würde ich die superteure Wohnung nicht nehmen und mir lieber gleich ein Häuschen kaufen.

0

Wie so hast du keine Bilanzen?

Finanzamt und uns alle beschissen??

Auch als Selbstständiger musst du Steuererklärungen abgeben. Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Einkommenssteuer usw. na, dann mach dich einmal auf eine ordentliche Nachzahlung gefast. Dann wird's nix mit der Wohnung

Na weil das Einkommen erst seit paar Monaten kommt und die Steuer jährlich gemacht wird. Außerdem betrügen alle Steuerberater. Der letzte hat einfach nie etwas gemacht und gelogen. Ich weiß, dass die Steuern etwa 50% des Einkommens sein werden, ist schon eingeplant.

0

Wer muss in einem Mehrfamilienhaus die Gelbe Tonne raus stellen?

Ich bin Besitzer von einem Haus mit 4 Mietern. Wer hat die gesetzliche Pflicht die Gelbe Tonne raus zu stellen?

...zur Frage

Einkommensnachweis für Wohnung als Schüler?

Ich bin dabei, mir eine Wohnung für mein Studium zu suchen. Da wird unter anderem auch ein Einkommensnachweis der letzten 3 Monate verlangt. Da ich Schüler bin/ war, habe ich kein Einkommen. Soll ich dann das Einkommen meiner Eltern oder Bafög- Berechtigung nachweisen?

...zur Frage

Betriebskosten - Wird Zählerstand immer zurückgesetzt?

Hallo,

ich streite mich grade mit meinem Ex-Vermieter etwas rum. Ich habe knapp 2 Jahre in der letzten Wohnung gewohnt. Bei der ersten Zählerablesung der Heizung war ich nicht zu Hause also meine der Ablesebeauftragte am Telefon. ich kann ihm die Werte per Mail schicken. Das habe ich getan. Die richtigen Werte tauchten auch dann in der ABrechnung auf.

Nun nach der zweiten Abrechnung ist der Zählerwert extrem hoch und ich bin mir sehr sicher, dass die Zähler damals nach der ersten Abrechnung nicht zurück gesetzt wurden. (1200 Euro Nachzahlung für 1 Jahr bei ca. 150 Euro Nebenkostenzahlung im Monat bei 45m² ???) Es wurde auch extrem sparsam geheizt, die Bude (Altbau) war immer kalt....

Laut Vermieter werden die Zählerstände auf 0 gesetzt nach jeder Abrechnung aber wird das manuell eingestellt? Es war damals ja niemand in der Wohnung! Mir ist nie aufgefallen, dass die Zähler jemals kleiner Werte hatten als zuvor. Wie kann ich das beweisen???

Danke für eurer Tipps!!

...zur Frage

Warum will das Jobcenter meine Kontoauszüge?

Halloo,

meine Freundin mit der ich zusammen in einer Wohnung lebe hat sich eben telefonisch beim Jobcenter informiert, da sie sich bald arbeitslos nach ihren Studium melden muss.

Jetzt meinte der Mann er möchte auch von MIR die Kontoauszüge der letzten 6 Wochen haben! Ist das legitim, ich hab doch mit dem Mist nix zu tun?! mfg

...zur Frage

Welche Vorraussetzungen muss ein Bürge haben?

Hey... Ich will umziehen, brauche aber für die neue Wohnung einen bürgen, da ich noch studiere. Mein Freund hat sich bereit erklärt (sind 4 Jahre zusammen und wollen heiraten, also das ist alles rechtens:). Er ist selber Student, aber ist nebenbei selbstständiger mediengestalter. Die wollen einen Einkommensnachweis. Mein lieber Schatz hat aber nur eine Bilanz zum vorlegen. Da sind grad mal 200€ plus im Monat oder so... Geht das denn? Also ich bin in de Lage, die Wohnung alleine zu bezahlen, brauch bloß jemand auf dem Papier...

...zur Frage

Wohnung mieten ohne festes Einkommen?

Da das Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit erwirtschaftet wird, gibt es keinen festen Einkommensnachweis. Reichen Kontoauszüge der letzten paar Monate?

Um Vermieter zu beruhigen, lässt sich eine Mietzahlung für mehrere Monate im Voraus arrangieren (natürlich zzgl. Kaution)? Hat man so überhaupt eine Chance auf eine Wohnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?