Einkaufen bei Metro als Privatkunde?

4 Antworten

Definitiv nein.

Du MUSST einen Gewerbeschein vorlegen bei der Anmeldung. Ohne auf DICH angemeldetes Gewerbe keine Metrokarte und ohne Metrokarte kein Einkauf.

Außerdem ist eine Weitergabe nicht gestattet... es muss der Inhaber der Karte einkaufen.

Mit einer Vollmacht kann ich auch alleine einkaufen. Aber jedes mal eine Vollmacht schreiben das nervt, deswegen die Frage ob es auch mit einer eigenen Karte funktioniert.

0
@kuemmerling87

"Meine" Metro akzeptiert keine Vollmacht. Ich müsste mit dem "Mitarbeiter" hin und ihn quasi legitimieren lassen... und als Kleinstgewerbetreibende würde es mir schwer fallen, die Existenz eines Mitarbeiters zu erklären...

Ich muss also selber hin.

0

Ich habe mal gehört, das das geht. Aber habe es selbst noch nicht ausprobiert. Frag doch mal direkt bei Metro nach.

Aber eigentlich ist es ja nur für Leute mit Gewerbeanmeldung. Du kannst aber mit jemanden der eine hat dort einkaufen. Der muss nur dabei sein,

Natürlich stellt Metro für Einkäufer extra Einkaufskarten aus. Nur: Wer das machen lässt könnte das Finanzamt gegen sich bekommen.

Zu Abstimmungszwecken können die sich einen Kontoauszug kommen lassen. Da dort ja nur gewerblich gekauft werden kann und darf, erscheint dann der Wareneinsatz viel höher. Der übliche Aufschlag drauf und der Fiskus dankt. Viel Spaß beim Beweisen des Gegenteils.

Was möchtest Du wissen?