Eingewachsener zehnagel/ Geht er von alleine weg?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, hungergamespk. Dr. und Mutter haben Unrecht, denn das geht nicht von allein weg. Der Nagel wächst einfach so blöd und wird es immer weiter so tun. Tatsächlich wäre es besser, ihn komplett ziehen zu lassen. Allerdings ist es leider keine Garantie dafür, dass er nicht weiterhin so krumm wuchert, wuchs er nach. LG + trotzdem viel Erfolg.

Du meinst richtig. Lass dir den Zehennagel möglichst sofort ziehen, sonst fällt noch die geplante Wegfahrerei in 4 Wochen ins Wasser

Hallo hungergamespk Der eingewachsene Nagel geht nicht von alleine weg ,das ist ein großer Irrtum . Ein Dermatologe oder Hautarzt wird Dich darüber aufklären und die richtige Behandlung dafür mit der Fußpflege gemeinsam einsetzen . Ich möchte Dir raten das nicht so zu lassen und darauf hoffen ,das es bvon selbst weggeht. V.G.

Eingewachsener zehnagel was denkt ihr?

Hall ich habe einen eingewachsenen zehnagel habe inzwisch vieles davon gehört auch schonn recht schreckhafte dinge bevor ich jetzt jedoch zum nächsten artzt renne würde ich euch gerne fragen was ihr denkt ob das schlimm ist oder ob das wider weg geht

P.s. Wer keine hesslichen bilder ertragen kann erspart euch das besser, sieht echt nicht apetitlich aus

Gruss dave

...zur Frage

Was kann man nach einem Schlaganfall gegen die Inkontinenz noch tun?

Was kann man nach einem Schlaganfall gegen die Inkontinenz noch tun außer Toilettentraining. Mein Onkel hatte vor 3 Wochen einen Schlaganfall. Seit 1 Woche ist er in der Reha. Dort hat man ihm den Katheter entfernt und ihm dann Windeln angelegt. Jetzt bekommt er Toilettentraining, dass heißt er wird regelmäßig auf die Toilette gebracht. Kann man da noch was anderes tun, denn bis jetzt ist es nicht besser geworden? Kann sowas auch von alleine besser werden? Und was ist wenn es nicht besser wird?

...zur Frage

Zehennagel eingewachsen was tun?

Hallo erstmal.Ich habe vor ein paar Wochen bemerkt dass mein Zehnagel am großen Zeh eingewachsen ist.Daraufhin habe ich erst mal nichts getan,jedoch ist immer ein wenig Blut rausgekommen und es bildet sich stämdig neue Kruste.Diese entfernte ich mit ein paar Feuchttüchern und ich habe die abgestorbene Haut abgschnitten tat ein bisschen weh...es geht seit einiger Zeit ein wenig besser ich habe kaum nich Schmerzen aber der Zeh ist immer noch eingewachsen...wächst der von alleine wieder zurück oder muss ich ihn entfernen lassen? (Er ist schon ziemlich tief drinnen)

...zur Frage

Ich werde nicht zum Arzt gehen! Was kann ich tun? Eingewachsener zehnagel

Also ich glaub das ich einen eingewachsenen zehnagel habe! Egal was ihr sagt , ich werde versuchen es selber hinzukriegen und ich werde NICHT damit zum Arzt gehen ! Wie soll ich den jetzt schneiden ? Aber er tut nicht weh , es sieht aber aus wie ein eingewachsener Zeh ! Aber er tut nicht weh ! ( ich hab oben links so etwas komisch schwarzes und es ist bisschen angeschwollen )

...zur Frage

Seit 2 Jahren eingewachsener Zehnagel

Ich hab seit 2 Jahren einen eingewachsenen Zehnagel und es tut sehr weh, was soll ich machen ?

...zur Frage

Ein eingewachsener Fußnagel seit 2 Monaten mit Riesen Entzündung?

Mein Freund hat einen entzündeten und eingewachsen Zehnagel. Der Zehnagel ist bereits aus der Wunde. Es ist alles entzündet eitert und blutet regelmäßig. Wir waren bereit beim Hausarzt und haben eine Creme und ein Fußbad und Antibiotika geholt. Es ist auch schon bisschen besser aber es ist noch lange nicht weg. Er weigert sich strickt gegen den Krankenhausbesuch da er schon mehrmals eine leichtere Wunde hatte und damit in der Notaufnahme saß er es aber nicht aushält wie der rausgezogen und behandelt wird.
Kann man noch irgendwas tuen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?