Einfaches Kleidungsstück nähen ohne Schnittmuster?

5 Antworten

Wie wäre es mit einem 4 Bahnenrock?
Dazu musst Du Deinen Hüftumfang messen, teils das durch 4, schneidest die 4 Teile (Bahnen), misst aber vorher noch ab Taille die Länge, die du haben willst. Nähst die 4 Teile in der Länge zusammen. Dann unten den Saum nähen. Den Bund kannst Du machen, indem Du das Zusammengenähte oben ein paar cm umschlägst, und ebenfalls in der Runde nähst. Gummi einziehen,
Das wird dann ein Glockenrock.

guck im Internet nach, da wirst du viele kostenlose Schnittanleitungen finden. Einen einfachen Rock kannst du machen, indem du ein Rechteck in deiner Hüftweite zuschneidest und in der gewünschten Länge + 5 cm. Du nähst es seitlich zusammen, klappst unten 1 cm als Nahtzugabe um und nähst es ab und oben 4 cm. Dadurch entsteht oben 1 Tunnel, in den du ein 3 cm breites Gummiband einziehen kannst. Am besten nimmst du dehnbaren Stoff, Jersey, Sweatstoff usw.

http://www.schneidern-naehen.de/bekleidung-naehen

Google: Kleidungsstücke nähen für Anfänger

Google/Videos: Kleidungsstücke nähen für Anfänger

scrolen zu,:

Kreative Mode selber nähen aus Altkleidern - Ideen und Anleitungen ...

Google: Nähen für Anfänger

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Google/Videos: Nähen für Anfänger

scrollen zu,:

Tasche nähen anfänger. Nähen für anfänger ideen tasche ... - YouTube

Auf dieser Seite sind nette Anregungen  für neue Sachen und auch zur Umgestaltung vorhandener KleidungsstückeNähen ist ein tolles Hobby - viel Spass dabei

Es gibt sehr viele Anfänger Tutorials und Schnitte online.

Ich werde oft auf www.pinterest.com fündig.

Schaue auch maal bei www.Makerist.de vorbei. Das meiste kostet etwas, aber einige Anleitungen sind auch kostenlos.

Was möchtest Du wissen?