Einen Monat nach ungeschütztem Sex Fieber und Erkältung - HIV?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kurz und knapp: Ja,ABER es kann sich auch um eine normale Erkältung handeln.

Die Folgen einer HIV Infektion kann man in 4 Stadien aufteilen:

Ca 3-6 Wochen nach einer HIV Infektion kommt das erste Stadium

Primär Infektion

Fieber Nachtschweiß Durchfall Abgeschlagenheit und Lymphknoten  Schwellung.

Nach ca 1 Monat gehen die Symptome weg und werden dann als Erkältung abgestempelt.

Der zweite   Stadium ist die latenzphase also ohne irgendwelche Symptome ohne Behandlung kann sie auch bis zu 20 Jahre dauern.

Beachte: Je mehr Viren man hat desto kürzer ist die latenzphase.

Ich will dir keine Angst machen auf gar keinen Fall aber wenn du dich nicht sicher fühlst mach einen HIV Test!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
19.12.2015, 12:50

Es ist absolut nicht Klug diese NICHT eindeutigen Symptome hier zu posten.Wir haben genug HIV Paniker hier.

Diese Symptome treten nicht bei jedem auf. Und noch dazu sind es Symptome die bei jeder noch so kleinen Krankheit auftreten können. Jede Krankheit äußert sich so. Ob nun gefährlich oder harmlos.

Jetzt durch das schreiben dieser Symptome hier noch mehr Panik zu verbreiten ist denke nicht der richtige Weg

0
Kommentar von Applwind
19.12.2015, 12:52

Da hast du recht. Leider sind viele Leute darüber überhaupt nicht informiert und das ist ein Fehler.

0

Dass man aus heiterem Himmel mal krank wird mit Fieber ist doch normal. Die Erkältung schreibt dir ja nicht vorher eine SMS und sagt dir Bescheid, dass du in 2 Tagen krank wirst  :D

Ob das mit HIV zutun hat, kann dir keiner sagen. Solltest dich aber im Internet nicht zu viel über die Symptome belesen. Denn die "HIV-Symptome" die man bekommen KANN, treten bei jeder noch so kleinen Krankheit auf. Ist also kein eindeutiges Zeichen.

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, musst du einen Test machen lassen. 

Den kannst du bereits in ca. 2 Wochen machen lassen, da er dann schon aussagekräftig genug ist.

Den Test kannst du  zb. kostenlos und anonym beim Gesundheitsamt machen lassen. 


Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich kriege immer aus heitem Himmel Grippe und Fieber ...

Nur weil du mal schutzlosen Verkehr hattest musst du doch nicht sofort HIV Positiv sein aber wenn du sicher sein willst, geh zum Arzt und lass dich testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gandalfom
18.12.2015, 03:15

Danke für die antwort! Man macht sich dann aber so seine Gedanken! 😬

0

hast du mit vielen unbekannten menschen sex gehabt ? Ja, dann könntest du HIV haben, aber ob man es so schnell merkt, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können erste Anzeichen sein, wahrscheinlicher ist natürlich eine einfache Grippe o.Ä.

Am besten einfach eine Arzt aufsuchen und im Zweifel einen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir jetzt über so etwas Gedanken (Spätfolgen) machst, dann wäre es sowieso schon zu spät. Erst denken, dann handeln in Bezug auf Kondome. Vielleicht hast Du Dir nur eine Erkältung zugezogen, da hilft nur der Gang zum Arzt. Du solltest dem Arzt auch das andere sagen und mit ihm darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HIV positiv ist eine angeborene Krankheit, die wenn man keine Medikamente nimmt sich verschlimmert und AIDS ausbricht. Wenn du Geschlechtsverkehr hättest (ungeschützt) könntest du nur AIDS bekommen, kein HIV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gandalfom
18.12.2015, 03:16

Ich kenn mich da nicht so gut aus, deswegen frage ich hier!

0
Kommentar von rebeccaberndt
18.12.2015, 03:24

das stimmt nicht. das hi-virus wird durch ungeschuetzten geschlechtsverkehr uebertragen. wenn das virus im koerper ist, kann es jederzeit ausbrechen. und wenn das passiert, ist man an aids erkrankt.

0
Kommentar von Agronom
18.12.2015, 03:32

Was verbreitest du denn hier für Mumpitz!?

HIV ist keine Erbkrankheit! Eine vor oder während der Schwangerschaft HIV-positive Mutter gibt natürlich immer das Virus auch an das Kind weiter, das hat aber nichts mit der Genetik zu tun.

AIDS-Erkrankungen treten meist erst 10 Jahre nach einer HIV-Infektion auf.

0
Kommentar von BabyBaylee
18.12.2015, 06:42

HIV muss nicht zwingend bei einer Schwangerschaft übertragen werden.

0

Es gibt genug andere Ursachen , und die sind wahrscheinlicher.

Meine Frau hat das übrigens auch gerade, und sie ist über jeden Verdacht erhaben. Ist halt das Wetter. Dann lieber trockene Kälte. Aber nichtsdestotrotz, sei künftig lieber vorsichtiger.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?