Eine Begleitperson bei Party pro Mensch oder pro Gruppe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Kann ein Volljähriger auch bei mehreren die Begleitperson sein, also auf mehreren Zetteln unterschreiben oder muss genau eine Begleitperson pro Minderjährigem sein?""

Normalerweise darf nur eine betreut werden von der Begleitperson

"Dürfte ich ohne Muttizettel und Volljährigem theoretisch gar nicht rein, oder meinen die damit bloß, dass ich mit dem Zettel länger als 24Uhr bleiben darf?"

Gar nicht  rein.

"Wenn ich mich als 18- Jährige ausgeben würde und die meinen Ausweis kontrollieren würden, würde dann ein Schülerausweis reichen?"

sowieso nicht, denn ein Schülerausweis ist keine gültige Legitimation. Und Urkundenfälschung ist strafbar und ja sowas bringen solche Läden auch zur Anzeige

1. Kann er theoretisch sein, ist aber von Veranstalter zu Veranstalter unterschiedlich (laut Gesetz max. 5 Personen, stimmt aber wie gesagt nicht überall)

2. Du darfst ohne Muttizettel/Volljährigen solange auf die Party, wie sie auch für dein Alter freigegeben ist. Wenn man dort ab 16 Jahren reinkommt, dann kannst du dort auch ohne Volljährigen ohne Probleme rein, aber halt nur bis 24 Uhr.

3. Meistens wollen die Securitys einen Lichtbildausweis sehen. Sofern der Schülerausweis dies erfüllt und du der Person ähnlich siehst, könnte es theoretisch klappen.

LG

Was möchtest Du wissen?