Was bedeutet das, wenn ich von Einbrechern träume?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann verschiedenes bedeuten.

1. Deutung: Du fühlst dich von deiner Umwelt bedrängt und unter Druck gesetzt, da im Traum ungewollt Fremde in deine Privatsphäre eindringen.

2. Deutung: Du machst gegenüber sozialen Kontakten "zu" und bist zu verschlossen, leidest aber unter dieser Kontaktschwäche deinerseits. Du möchtest Menschen in dein Leben lassen, hast aber gleichzeitig Angst davor.

Ganz naheliegend wäre, dass Du viel über Einbrüche etc. gehört und gelesen hast und diese Ängste davor nun in Deinen Träumen verarbeitest. Es kann auch sein, dass Elemente auftauchen, die Du erlebt/ gesehen/ gelesen hast, aber an die Du Dich nicht mehr erinnerst.

Weniger naheliegend wäre, dass Du etwas Ähnliches mal erlebt hast als Kind etc. und diese verschüttete Erinnerung jetzt wieder hochkommt. Vielleicht auch gar nicht einen Einbruch selbst, sondern nur ein Gespräch darüber gehört hast als Kind, einen Horrorfilm gesehen hast, aufgrund von diversen Quellen Ängste aufgebaut hattest, die jetzt wieder hochkommmen im Traum.

Esoterisch könnte man glauben, dass Du Dich an Ereignisse eines früheren Lebens "erinnerst".

Unabhängig von der Quelle des Traums würde ich zwei Sachen überlegen:

1. Einbruchschutz im Haus verbessern, um ruhiger zu schlafen und

2. Geschichten so detailgetreu wie möglich aufschreiben - vielleicht kannst Du sie mal für eine Veröffentlichung verwenden.

Träume richtig zu deuten ist schwer. Dazu braucht man einiges an Hintergrund wissen. Meine Psychologin meinte mal im Traum spielt man selbst fast alle Rollen. Daraus könnte man dann vielleicht deuten, dass du Angst hast dich nicht genug um dich selbst zu kümmern, aber den Schutz von dir brauchst.. Ob das auf deine Situation passen könnte weißt natürlich nur du

Tipps gegen Angst vor Einbrechern!

Hallo! Ich habe echt immer, wenn ich alleine bin, besonders Abends, Angst vor Einbrechern!! Ich wohne alleine bei meiner Mutter, wir wohnen in einem Reihenendhaus, also nichts außergewöhnliches. So probiert mir auch meine Mutter immer zu versichern, dass hier eh keiner einbrechen wird. Habe aber trotzdem diesen Angst vor Einbrechern, habe schon mehrmals die Polizei angerufen, obwohl da doch keiner war... :/ Und jetzt wurde in unserer Gegend auch noch vermehrt eingebrochen und ich habe noch mehr Angst, dass es auch uns trifft. Es wurde auch schon mehrmals in unser Auto eingebrochen, wer sagt also, dass das nicht auch mit unsrem Haus passiert... Hat irgendjemand gute Tipps? Ich kann ja schlecht jeden Abend irgendwelche Leute einladen.

Vielen Dank schonmal im voraus, und sorry wegen des hektischen Textes ;)

...zur Frage

ICH SUCHE EINEN FILM - Geheimkammer

Wie heißt der Film, indem eine Frau mit ihrer Tochter allein zuhause ist ( ich glaube das haus ist eine Villa ). In dem Haus/Villa gibt es einen "geheimen raum" von dem sie alles aus beobachten können über Monitor(e). Der Raum lässt sich nur öffnen wenn man drin ist. Die beiden müssen in diesen Raum flüchten, weil Einbrecher oder irgendwelche Männer ins Haus einbrechen.

Danke schonmal (:

Lg schulle

...zur Frage

Meine Träume machen mich fertig?

Ich schlafe schon einer ganze Weile ziemlich schlecht.. Ich habe immer wieder Albträume die mir ein schlechtes Gewissen geben. In den Albträumen geht es immer darum das ich etwas getan habe worüber ich mal nach gedacht habe es zu tun, es aber nicht getan habe weil es Falsch wäre. Obwohl ich ja im RL diese handlung nicht gemacht habe, bin ich trotzdem den ganzen Tag traurig und fühle mich schlecht... Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

extrem krasse albträume wie ich sie nie hatte.

Seit ein paar wochen träume ich unglaubliche dinge. Sie sind so extrem das ich mich frage woher solche bilder oder gedanken in meinen kopf kommen.Ich träume eig nicht oft, ich würde sagen ganz normal wenn ich probleme in der liebe habe oder angst vor etwas träume ich davon... aber nichtweiter unnormal. Albträume gab esauch aber eher selten. Doch in letzter zeit habe ich mehr als albträume ... es sind horror träume.

Z.b. bewirft mich ein verrückter mann mit organen,versucht mich zu zwingen menschliches gehirn zu essen und ich kämfe mit waffen gegen ihn an.

Alle träume sind sehr unterschiedlich doch immer habe ich große angst und kämpfe in jedem traum gegen diese an und dem feind.

Mein freund macht sich mitlerweile sorgen und ich bin regelrecht zum frühaufsteher mutiert und schlafe erst spät ein.

Was sagt ihr? Ist das nur eine sehr lange phase und es hört wieder auf oder sollte ich mal mit meinem arzt sprechen?

Ich freue mich auf eure antworten Mit freundlichen grüßen...

...zur Frage

Hast du die Nacht geträumt und wenn ja was hast du geträumt?

...zur Frage

Träume wirken plötzlich so real

Hallöchen :)

Und zwar ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass meine Träume extrem realistisch, intensiv wirken. Ich "spüre" auch etwas dabei. Kleine Kostprobe: ein Kuss und die Annäherung davor haben einfach so authentisch gewirkt und sich so toll angefühlt, dass ich mir gewünscht habe, dass der Moment nie endet.

Dann hatte ich wieder einen anderen Traum, in dem ich eine alte Schulkameradin getroffen habe, die ich in echt aber nicht unbedingt treffen muss :P

Vor allem der erste Traum ist mir im Gedächtnis geblieben. Ich hatte dann auch im Laufe des Tages plötzlich das Bedürfnis, einfach eine Frau zu küssen. Das hatte ich so exrem noch nie erlebt.

Zuvor hatte ich immer Träume, von denen ich wusste, dass es Träume sind. Zuegegeben, ich habe derzeit auch ein paar Schmetterlinge im Bauch, aber die Träume haben ja nicht nur was mit dem Thema Liebe zu tun. Und ich bin nicht das erste Mal "verliebt", da hatte ich das nie.

Also woran kann es liegen, dass ich plötzlich fast nächtlich so reale Träume erlebe? Es ist einfach wunderschön. :)

Viele Grüße ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?