Ein Kabelanschluss - 3 Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo daNono,

wie schön, dass du dich für unser EntertainTV interessierst! 

Grundsätzlich ist es möglich, mehrere Media Receiver parallel zu betreiben. Da bietet sich der Media Receiver 400 als Hauptreceiver an. Die zusätzlichen Media Receiver 200 können dann über das Netzwerk auf die Festplatte des Media Receiver 400 zugreifen.

Hast du denn schon die Verfügbarkeit auf unserer Homepage getestet? Liegt bei euch genügend DSL an, dass ihr EntertainTV nutzen könnt?

Wie EntertainTV funktioniert, hat norgur schon angerissen. Bei EntertainTV handelt es sich um IPTV, du brauchst also auch einen IPTV-fähigen Router, zusätzlich natürlich die Media Receiver.

Zu empfehlen ist immer eine Verbindung der Media Receiver mit dem Router über LAN – aber das ist natürlich manchmal schwer zu realisieren. Ich zum Beispiel habe meinen Zweitreceiver über Powerline angeschlossen, das klappt hervorragend.

Seit einiger Zeit bieten wir auch die Speed Home Bridge an, vielleicht ist das auch eine Lösung für euch. Zu bedenken dabei ist nur, dass diese Geräte extra beauftragt werden müssen. Hier eine Übersicht: http://www.telekom.de/zuhause/geraete-und-zubehoer/wlan-und-router

Das erst einmal als erste Info von mir – bei weiteren Fragen meld‘ dich gern.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daNono
22.02.2017, 15:03

Erstmal vielen Dank!

Eine Frage hätte ich noch, der Rest ist angekommen und passt auch soweit alles.

Wie ist das mit einem TV der einen externen Kabel-Tuner hat? Funktioniert das EntertainTV trotzdem?

0

Aaaalso, die Telekom verwendet die Telefondose, nicht das Fernsehkabel. Die Receiver werden via Lan-Kabel angeschlossen.

Das hat in deinem Fall den Vorteil, dass man zusätzliche Media Receiver via Wlan-Bridge oder via Powerline anschließen kann. Muss man halt die Teile dazu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daNono
22.02.2017, 13:58

Okey dann werde ich mich bei der Telekom mal schlau machen was ich zusätzlich alles benötige.

Aber schonmal gut zu wissen, dass die Möglichkeit besteht!

0

Was möchtest Du wissen?