Fernsehen ohne fernsehanschluss? Kabelloser anschluss möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei meinem Bruder wars es das gleiche Problem, es lag kein Antennenkabel zu seinem Zimmer und die Anschlüsse an der Sat Anlage waren auch alle belegt.

Er guckt jetzt Fernsehen über DVBT, hat eine kleine Zimmerantenne womit er fast alle Sender empfangen kann. Das einzige was mich stören würde wäre dass es kein DMAX gibt über DVBT ^^

Hängt aber davon ab wie gut du die Antenne positionierst (musste viel proboeren bis du einen guten Platz gefunden hast) und dass es auch von deinem Wohort abhängen kann wie gut du Empfang hast.

Ich würde zwar normalen Satellitenempfang bevorzugen aber DVBT wäre da die idealo Lösung. Notlösung hört sich meiner Meinung nach schon etwas zu abwertend an :-)

Viele neuere Fernseher haben bereits DVBT Receiver intigriert, also einfach Fernseher in die Steckdose, Antenne an den Receiver anschließen und schon kanns los gehen.

Ansonsten musste halt einen extra DVBT Receiver kaufen, ich weiß nicht was die kosten aber es sollte wohl erschwinglich sein :-)


phoenixxxx 
Fragesteller
 14.12.2012, 23:20

spitze, also brauch ich nur sone zimmerantenne wie es scheint?! :)

Danke für die antwort, top!

MFG

0
ShatteredSoul  15.12.2012, 02:21
@phoenixxxx

Wenn dein fernseher schon einen Receiver integriert hat, brauchst du nur ne Antenne. Ansonsten einfach über Amazon.de nen DVB-T Receiver kaufen. Aber nicht den billigsten. Nimm lieber einen für über 50 Euro, die haben auch bessere Empfangsteile.

0

Kauf dir einen DVB-T Receiver und eine Zimmerantenne. Einfach mal bei www.amazon.de schauen. Oder gleich einen Fernseher kaufen, der einen DVB-T Receiver integriert hat.


phoenixxxx 
Fragesteller
 13.12.2012, 19:00

und was probiere ich dann mit der antenne zu erreichen? also von wo soll ein signal kommen? und kann ich den fernseher dann einfch ganz normal in steckdose einstecken?

0
ShatteredSoul  15.12.2012, 02:18
@phoenixxxx

Das Signal kommt terrestrisch. Das heißt, es kommt von Sendemasten, so wie es auch beim Radio (UKW) ist. Aber DVB-T ist digital, du hast also immer einwandfreies Bild.

Schau mal hier: http://fmscan.org/index.php?r=t

Dort links auf "Sendertabelle" klicken und dann deinen Wohnort eingeben. Dann bekommst du eine Liste mit allen Programmen die du bei dir empfangen kannst.

0

Als NOTLÖSUNG kannst Du Dir einen DVB-T Receiver und eine Zimmerantenne kaufen. Der Sinn der Zimmerantenne ist, dass der Fernseher stehen kann wo Du willst. Je nach Empfangsort bekommst Du aber nur 10-35 Sender. Deshalb "Notlösung". Alle Sender gibt es nur über Kabel oder Sat. Auch da gibt es Möglichkeiten per Funk. Sind aber nicht billig und man müsste wissen wie Du die Sender normalerweise empfängst.

oO, die Jugend von heute. Du suchst eine DVB-T Box und eine Zimmerantenne.