Ein Dokument in Open Office per Hand unterschreiben?

4 Antworten

Du kannst auch ein weißes Blatt nehmen, darauf deine Unterschrift. Das Blatt scannst du dann als Bild ein und speicherst es ab, so kannst du es immer wieder in ein Office-Dokument einfügen. Egal, welche Office-Version.

Du könntest von der Unterschrift in One Note einen Screenshot machen bei diesem danm mit einem Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Gimp (Freeware)) den weißen Hintergrund entfernen und den Screenshot dann in dein Dokument einfügen.

Mit dem biligen Paint Programm von Windows hat es geklappt.Danke!

0

OO liefert doch eine digitale Signatur mit. Such malbdanach unter Hilfe. Man kann die Signatur irgendwie zertifizieren lassen mit einem Wasserzeichen und son ganzen schnulli, man kann aber auch nur unterschreiben. Man speichert das einmal unter seinem profil in OO und dann kann man diese Unterschrift immer einfügen

Dokument als pdf speichern. 
Dann auf das Gerät wo unterschrieben werden kann mit Adobe öffnen und unterschreiben. Fertig

Geht das mit dem kostenlosen Adobe?

0
@tommy40629

Ich nutze es auf einem Galaxy Note 3. Da funktioniert es. Hab noch nie an nem Laptop probiert

0

Was möchtest Du wissen?