Ein bestimmter E-Mail Absender wird in Outlook nicht angezeigt (MS Outlook 2010)

3 Antworten

Der Fehler dürfte in einem ungültigen Format der Absenderadresse oder der Mail selbst (Anhang/Format) liegen. Ist denn im Scanner ein gültiger Mailabsender hinterlegt? Die Mailer der meisten MFCs sind bestenfalls rudimentär funktional, und gerade beim Versand von Mails mit Anhängen muss die Formatierung der Email stimmen, sonst öffnet sie der Client ggfs. nicht.

Der Scanner hat eine gültige Adresse. Die Mail kommt ja auch an. Sie wird nur nicht mehr im Posteingang angezeigt.

Der Posteingang ordner sagt sogar das es eine ungelesene Mail gibt. Aber da ist keine...

Wenn ich dann über die alles Suchen Funktion den Betreff der Mail suche (Ich kenne den Betreff dieser Mails da es gestern noch ging) finde ich die unsichtbare Mail.

0
@somerandomdude

Ist das nur bei einer Mail so? Dann ist die Ansicht des Posteingangs defekt. Kann man neu aufbauen lassen (siehe Link in anderem Kommentar). Ich dachte, alle Mails von dieser Adresse würden "verschwinden".

1
@FordPrefect

Also das Problem an sich ist nur bei diesem einen Absender so.

Die Mails kommen an, werden aber nur über die Suchfunktion dann auch angezeigt...

Im Moment teste ich ob es vielleicht an der Einstellung "Privat" bei den E-Mails dieser Absender liegt.

Ok. hab den part mit dem Ansichtreset gefunden. Das Probiere ich dann gleich danach aus.

0
@somerandomdude

Es scheint jetzt wieder zu funktionieren.

Ich habe /resetfolders als Startparameter benutzt. Die Mails brauchen zwar etwas länger als sonst um zu erscheinen, aber damit kann ich leben :)

Danke für die Hilfe

0
@somerandomdude

Wenn /resetfolders funktioniert aber der Aufbau der Anzeige langsam ist, ist das Postfach entweder zu groß oder die OST-Datei beschädigt/fehlerhaft.

0

Es scheint jetzt wieder zu funktionieren.

Ich habe /resetfolders als Startparameter benutzt. Die Mails brauchen zwar etwas länger als sonst um zu erscheinen, aber damit kann ich leben :)

Danke für die Hilfe

Wenn ich die Datei suche und finde steht beim Standort jedoch "Posteingang". Dort wird Sie aber nicht angezeigt.

Schaue doch mal im Quell-Code der Kopfzeile nach ob da nicht was aufgeführt wird. Auf was genau Du achten solltest kann ich aber nicht sagen. Eventuell mal Quell-Codes mit anderen Mails vergleichen.

Füge den Absender auch mal zu Deinem Adressbuch hinzu und überprüfe Deinen Virenscanner.

Gruß

Ich bin mir nicht sicher was du mit Quell-Code meinst, aber die Mail ist vom aufbau bzw. Absender und Header im Prinzip wie alle anderen Mails. Der Virenscanner ist es auch nicht, da ich weder ein Update oder sonst was zwischen gestern und heute getan habe (Gestern hat alles noch wunderbar funktioniert). Wenn Mails von der Firewall oder dem Virenscanner geblockt werden bekomme ich eine Nachricht an eine andere Adresse.

Der Absender ist ein Scanner mit einer Adresse die ihm über einen exchange Server gegeben wird. Diese ist im Global Adressbuch auch eingetragen.

Wirklich geblockt kann auch nicht werden, da die Mail ja existent ist. Sie wird nur nicht im ordner "Posteingang" sichtbar.

0
@somerandomdude
Ich bin mir nicht sicher was du mit Quell-Code meinst, aber die Mail ist vom aufbau bzw. Absender und Header im Prinzip wie alle anderen Mails.

Ja, genau das.

zwischen gestern und heute getan habe ( Gestern hat alles noch wunderbar funktioniert).

Aha, warum fehlen solche wichtigen Infos immer in der ersten Anfrage?

Dann Tippe ich auch auf eine defekte Ansicht. Wurden denn gestern Windows-Updates installiert?

Gruß

0
@Geheimrat

Nein. Keine Updates wurden installiert. Ich habe grundsätzlich die Updates auf "Manuell" stehen. Somit kann ich ziemlich sicher sein das nichts installiert wurde.

Das mit dem Design werde ich gleich noch ausprobieren.

0
@somerandomdude

Ich habe grundsätzlich die Updates auf "Manuell" stehen.

gefährlich.

Somit kann ich ziemlich sicher sein das nichts installiert wurde.

und das Dein Windows/System nicht optimal und sicher läuft.

Windows weiß selber, welche Update es benötigt und in welcher Reihenfolge es installiert werden muss.

Gruß

0
@Geheimrat

Das System ist auf dem aktuellsten Stand. Das ich Sie auf manuell habe bedeutet nicht das ich keine Updates installiere. Windows sagt mir so ziemlich jeden Tag das es ein neues Update gibt das ich dann selbst starten muss.

Sowohl Windows als auch Office ist auf dem neusten Stand. Es gab nur in den letzten 2 Tagen kein Update das ich hätte starten können.

1
@somerandomdude
Windows sagt mir so ziemlich jeden Tag das es ein neues Update gibt das ich dann selbst starten muss.

Ok, das beruhigt mich, das es nicht ganz auf manuell gestellt ist.

Sowohl Windows als auch Office ist auf dem neusten Stand.

OK

Es gab nur in den letzten 2 Tagen kein Update das ich hätte starten können.

Gut.

Hast Du schon das mit der Ansicht (reset) gemacht?

Gruß

0
@Geheimrat

Es scheint jetzt wieder zu funktionieren.

Ich habe /resetfolders als Startparameter benutzt. Die Mails brauchen zwar etwas länger als sonst um zu erscheinen, aber damit kann ich leben :)

Danke für die Hilfe

0

Was möchtest Du wissen?