Ein Axolotl kann beliebige Körperteile nachwachsen lassen. Ich meine gehört zu haben das geht sogar mit dem Gehirn. Ist dem so?

3 Antworten

Ja, Axolotl verfügen in der Tat über erstaunliche Regenerationsfähigkeiten. Sie können verlorene Gliedmaßen ersetzen und auch Verletzungen des Rückenmarks und Gehirns heilen.

Dies macht sie aber nicht unsterblich. Ist eine Verletzung sofort tödlich, helfen auch die Regenerationfähigkeiten nichts. Hinzu kommt, dass es diverse Krankheiten gibt welche Axolotl töten können. Axolotl reagieren zudem auch stark auf Veränderungen ihrer Umgebung, beispielsweise einer Reduktion der Wasserqualität.

In freier Wildbahn sind Axolotl daher schon fast ausgestorben.

Woher ich das weiß:Beruf – Wissenschaftler/Molekularbiologe

Denke, nicht.

Naja , aber Mutter Natur ist gemein und eig. wenn du verletzt sein würdest, würdest du sofort gefressen werden( Mutter Natur hat aber nicht bedacht dass die Menschheit sich so weiterentwickeln wird).

ich weiß dass dort so ziemlich alles von deinen Körper gespeichert ist.Halte es trotzdem für unwahrscheinlich weil…. keine Ahnung.

Natürlich kann man die töten. Kopf ab, Ende Gelände.

Was möchtest Du wissen?