Ein Aquarium ohne Kies und Pflanzen?

2 Antworten

Hallo,

mache Kies, Pflanzen und auch die Wurzel aus dem kleinem Becken in das große, auch das Wasser würde ich ins größere Becken übernehmen,

ganz wichtig ist das die Filteranlage aus dem kleinem Becken ungesäuert sofort mit in dem neuen Becken kommt, damit die dort vorhandenen Bakterien nicht absterben.

Wenn du alles fertig hast, können auch die vorhandenen Fische schon in das größere Aquarium einziehen.

Mit neue Fische würde ich aber erst noch warten, da es durchaus möglich ist das der Nitrit Wert ein wenig ansteigt, diesen solltest du gut im Auge behalten und öfter Testen, sollte dieser ansteigen ist natürlich ein Wasserwechsel angesagt.

Deinen Fischen solltest du ca. 2 Wochen nur wenig füttern, ein paar Tage ohne Futter wären besser.

Es macht keinen Sinn ein Becken ohne Pflanzen und alles einlaufen zu lassen. Tu Kies und Pflanzen da rein und lass es einlaufen. Nach frühestens 2 Wochen kannst du die Fische dazu tun.

Aquarium einlaufen lassen ohne pflanzen?

Folgendes: Habe nun mein erstes Aquarium und mich über so ziemlich alles wichtige informiert. Nur das problem, aquarium pumpe,filter + heizstab jetzt schon da, pflanzen werden erst in 1-2 wochen geliefert! Kann ich das Aquarium jetzt schon einlaufen lassen, und wenn die pflanzen da sind das wasser in einen behälter, die pflanzen einpflanzen und dann das gleiche wasser dazu? ( Dann natürlich noch etwas einlaufen lassen! ) mfg.

...zur Frage

Aquarium 54l Fischbesatz?

Hallo,

ich hab mein Aquarium letztens eingerichtet und auch schon mehrere Wochen einlaufen lassen.

Nun soll der Besatz folgen.

Ich habe mit meine Wasserwerte angesehen und mich am Ende für Panda Panzerwelse und Platys entschieden, außerdem würde ich gerne noch ein paar Garnelen dazutun.

Meine Frage ist nun, wie viele von den Panda Panzerwelsen, von den Platys und von den Garnelen kann ich ins 54l Becken tun?

Außerdem welche Garnelen würden sich eignen? Und es gibt ja von der Optik her verschiedene Platys, könnte ich die mixen?

Wie viele Männchen und Weibchen?

Vielen Dank für eure Hilfe ;-)

...zur Frage

aquarium neu einrichten - wohin mit den fischen?

Hallo! Also... ich möchte gerne mein Aquarium neu einrichten...

da ich es einige Wochen stark vernachlässigt habe weil ich ein neues zimmer bekam und rund um die uhr damit beschäftigt war...

morgen ist es so weit: endlcih kommen meine fischis wieder in mein zimmer...

aber mein poroblem ist das das becken derart veralgt ist, das ich kaum durch die scheibe sehe, alle pflanzen sind nurnoch abgefressene stümmel, die fische sind blass und dünn...

alles, kies, topf, steine, total veralgt... und ein fisch sit sogar gestorben.

jetzt muss ich das ganze aquarium komplett trocken legen und säubern, dann wieder komplett neu mit kies ,sand, neuen pflanzen und steinen einrichten...

so ein neu eingerichtetes aquarium braucht aber einfahrzeit...

was soll ich in dieser zeit mit den fischen machen? sit es sehr schlimm wenn ich die gleich wieder ins neue becken setze?

weil ich kann sie ja schlecht 3 wochen in einem kübel halten...

noch eine möglichkeit wäre, sie in ein altes 35 liter becken zu geben, mit einer kleinen luftpumpe...

was soll ich machen?

...zur Frage

Aquarium wasser grün ohne pflanzen und fische

Hallo. Ich hab eine frage😊 ich habe sei 7 tagen ein aquarium von juwel mit innenfilter 110 liter becken. Habe es eingerichtet mit boden für die pflanzen. Weissen kies ,natürlich gewaschen.😉
Und irgendwie wird dass wasser nicht klar immer so ein grün stich. Ich habe keine pflanzen und keine fische momentan im becken. Weiss jemand rat? 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?