Ein 25 jähriger mit einer 16 jährigen ist das erlaubt?

11 Antworten

Sorry für meine harten Worte.

Aber ein 25 jähriger der mit einer 16 jährigen eine Beziehung eingeht muss ein ziemlich geistiges Defizit haben.

Eine Beziehung die erfüllt ist sollte auf gleicher Augenhöhe statt finden. In diesem Beispiel ist sie sich erst richtig am entwickeln zu einer eigenen Persönlichkeit mit eigenem Stil, sammelt wichtige Erfahrungen, während er diese Phase schon längst durch hat und seit 7 Jahren erwachsen ist und vorwärts kommen sollte, in dem er sich mit in etwa gleich alten umgibt um weiter wachsen zu können.

Wäre das Mädchen allerdings bereits auf dem geistigen Niveau des Mannes, so würde ihn schnell überflügeln und ihn dann stehen lassen, einfach weil er ihr das geistige Futter nicht mehr liefern kann.

Das ist grundsätzlich erlaubt. Aber es gibt nach § 182 StGB Ausnahmen, in denen es strafbar für den älteren ist. Demnach darf keine Zwangslage bestehen und auch darf kein Entgelt gezahlt werden, damit es erlaubt ist.

Auch ist es verboten, wenn ein Abhängigkeitsverhältnis (bspw. Lehrer-Schüler) besteht.

Was möchtest Du wissen?