Eigenes Brillengestell zu Fielmann mitnehmen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich setzt Dir jeder Optiker neue Gläser in ein vorhandenes Brillengestell ein, es ist aber möglich, dass dann dafür zusätzliche Kosten für das Einschleifen bzw. die Montage zum Preis der neuen Gläser anfallen. Warum willst Du unbedingt zu Fielmann, wenn Du schon vorher Probleme bei denen befürchtest? Wenn Du bei einem kleineren Optiker schon länger Kunde bist, kann es sein, dass dieser Dir die Gläser sogar kostenlos einschleift, wenn Du bei ihm neue kaufst, einfach mal vorher fragen.

31

Danke für den Stern :-)

0

Auch wenn Fielmann Brillen verkauft, es ist dein gutes Recht, die neuen Gläser in eins deiner Gestelle einschleifen zu lassen.

Erkundige dich vorab, ob die eine Einschleifgebühr haben wollen, die annähernd in der Nähe der günstigen Gestelle liegt. Dann such dir einen anderen Optiker!

Wenn ich neue Winterreifen brauche, muß ich auch nicht gleich ein ganzes Auto kaufen, selbst dann nicht, wenn ich beim Autohändler bestelle!

Bei Apollo Optik hatte ich damit mal überhaupt keine Probleme. Gläser gekauft und fertig.

Was möchtest Du wissen?