Eigenartige Nachricht im Briefkasten, wie würdet Ihr Euch verhalten?

4 Antworten

Es gibt immer dumme Menschen, die nichts anderes im Sinn haben, als andere zu verärgern oder zu verunsichern. Meiner Mutter ist das einmal passiert. Die Folge war, dass sich alle Gedanken gemacht haben, wer den das sein könnte, in Gedanken manche verdächtigt. Aber letztlich sind wir nicht dahinter gekommen, wer das war.
Irgendwann haben wir es vergessen, sind ja schon Jahre vergangen. Nur durch deine Frage ist wieder die Erinnerung erwacht.

am besten ist es sowas einfach zu ignorieren, denn solche menschen sind krank!! falls es doch schlimmer werden sollte und es mit stalking oder ähnliches los geht am besten sofort zur polizei

0

Eine Kamera-Attrappe an die Haustür anbringen. Mit einem Schild: Achtung Kameraüberwachung´´ zur Abschreckung. Und wenn sich das wieder wiederholt würde ich eine echte Überwachungskamera anbringen um heraus zu bekommen wer es wagt meinen Grundstück zu betreten um meine Familie zu belästigen. Bitte voher auf diese Punkte achten: https://www.activemind.de/magazin/video-kamera-ueberwachung-rechtskonform/

Ähm kapier ich jetzt auch nicht. Aber kann kein schlimmer Mann in Anführungszeichen gewesen sein wenn dieser geklingelt hat. Ausser es war ein anderer der geklingelt hat.

Was möchtest Du wissen?