Ekel vor McDonald und Burger King?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Nein mir schmeckt es nicht 59%
Ich gehe gerne in solche Läden 41%

20 Antworten

Ich gehe gerne in solche Läden

Wenn der Winter naht und man eh weite Kleidung trägt, geht doch nichts über ein Big Mac Menu. Ich gehe 4-5x im Jahr nach Mc Donalds.

Es gibt strenge Kontrollen bei Fast Food Ketten, da wird kein Müll enthalten sein. Und sind wir mal ehrlich, auch in einem Restaurant kann der Koch, dir in die Suppe spucken, das geschieht nicht nur bei Fast Food Läden.

Nenne mir doch mal bitte das Museum, wo der Cheeseburger ausgestellt sein soll.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit knapp 15 Jahren Krafttraining und andere Sportarten.
Nein mir schmeckt es nicht

Als Kind war ich dort auch gerne. Schön mit Papa ins Kino und dann lecker Burgerking.

Hat sich aber irgendwann gedreht als ich auch die Nachrichten usw richtig verstanden habe und mitbekam wie dreckig es manchmal ist.

Letztens wollte ich es doch probieren, also rein und Burger bestellt.

Die Dame war alleine an der Kasse und in der Küche. Sie nahm das Geld und bereitete ohne Handschuhe die Lebensmittel zu. Bei mir hustete sie sich noch schön in die Hand und griff dann zu den Brötchen um sie warm zu machen. Habe mein Geld zurück verlangt und auf ihr verwundertes nachfragen reagierte ich folgende: ,,Sie nehmen das Geld entgegen, Husten sich in die Hände und bereiten weiter ohne die Hände zu waschen oder Handschuhe zu nutzen, die Ware zu".

Die Leute hinter mir haben natürlich auch den Laden verlassen. Ein Typ draußen der durchs Fenster geschaut hat und vor mir dran war, zeigte mir Daumen hoch.

Glaubst du das läuft nur dort so ab? In mancher Selbstbedienungsbäckerei werden Brötchen die raus gefallen sind, hinten wieder rein geworfen.

In der Lebensmittelproduktion genauso. Nicht jeder hat eben die Lebensmittelhygiene verstanden.

Sei froh, dass du die Drecksarbeit nicht selber machen musst.

1
Nein mir schmeckt es nicht

Es gibt mittlerweile so viele gute Burger Läden als alternative, da zahle ich auch lieber 5 Euro mehr und warte auch gern ne halbe Stunde länger.

Als Kind nimmt man das alles nicht so wahr. Man freut sich auf das Essen und das Spielzeug aus dem Happy Meal. Wenn man dann größer ist und sich bewusst damit beschäftigt, dann weiß man einfach, dass man diese Fast Food-Ketten alle samt meiden sollte. Das Beinhaltet nicht nur McDonalds und Burger King, sondern alle anderen auch.

Bei KFC wurde neulich z. B. entdeckt, dass die das gleiche Öl wochenlang für alles benutzen, bevor das ausgetauscht wird. :D

Ja wie beim McD, deswegen hab ich auch ausm Auto gekotzt weil alles so nach Öl geschmeckt hat

0
Nein mir schmeckt es nicht

Mir geht es genauso. Als Teenager fand ich es toll. Aber jetzt ist es nur noch Junkfood für mich. Es gibt ja auch was für Vegetarier dort. Aber das ist alles eklig und nicht zu verdauen. Ich gehe lieber in ein vernünftiges Restaurant oder koche selbst.

Woher ich das weiß:Hobby – Habe viele verschiedene Kurse zum Thema Gesundheit besucht.

Was möchtest Du wissen?