Ist Kentucky fried Chicken vergleichlich gesünder und frischer als McDonalds und Burgerking?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

vor ein paar wochen kam eine reportage in der sich ein mann täglich einen monat lang nur von mc donalds ernährt hat - unter ärztlicher aufsicht - nach einer woche sagten die ärzte er solle das expiriment umgehen abbrechen, da seine gesundheit gefährdet ist

Fast Food und gesund passt nicht zusammen, egal ob KFC, McD oder BK. Das Gegenteil ist übrigens Slow Food und in jedem Fall wert, sich damit mal zu beschäftigen.

Luki337 26.03.2012, 13:39

genau genommen wäre ein apfel auch fast food, du bekommst ihn schnell und kannst ihn schnell essen ;) und äpfel sind meines wissens nach gesund :) was du meinst wäre junk food :P

0

Fast Food bleibt Fast Food und von "Gesund" bzw. "Gesünder" brauchen wir wohl nicht anfangen :)

Die Hähnchenteile sind eines der besten Sachen,die ich im Leben gegessen habe!Die sollte man immer nehmen!!!

KFC schmeckt auf jedenfall schonmal besser als der andere Müll aber ob es Gesünder ist wage ich zu bezweifeln. wenn du Burger haben willst die nicht komplett ungesund sind dann solltest du in einen Burgerladen gehen der nicht zu einer kette gehört

Nicht unbedingt gesünder, schmeckt aber definitiv besser. Leider gibts in Deutschland zu wenige davon...

aufjedenfall schmeckt es beim KFC besser ;)

Kleiner Tipp: Schau Dir mal die Kalorientabelle vom KFC an. Dann dürfte sich diese Frage ganz schnell erübrigen... :-)

zwierzu 15.10.2013, 16:09

Wenn es nur die Kalorien wären, wäre das nicht so schlimm, es geht hier eher um verschiedene Zusatzstoffe wie verschiedene Konservierungsmittel oder andere tolle Zutaten!

0

Wie definierst Du besser oder gesünder ?

ich denke die tun sich nichts

Was möchtest Du wissen?