Ebay Versandkosten zu hoch

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Verkäufer hat Recht und Du hast die AGB von eBay nur in den Teilen gelesen, die Dir in den Kram passen.

Versandkosten sind Bestandteil des Angebots. Und damit waren sie Dir vor dem Bieten bekannt und sind damit Bestandteil des Kaufvertrags. Ein versicherter Versand kann je nach Dienstleister so viel kosten. Ausserdem beinhalten die Versandkosten nicht nur die reinen Portokosten, sonst hiesse es nicht Versandkosten.

Du hättest vor Ende der Auktion anfragen können, ob der Verkäufer eine andere Versandart anbietet.

Du kannst den Verkäufer fragen, ob er bereit ist, den Kaufvertrag mit Dir zu lösen.

Ein Anrecht auf Kaufrücktritt hast Du nicht, wenn Du bei einem privaten Anbeiter gekauft hast.

Ggf. wurde ja auch Paypal als Zahlungsmethode akzeptiert... da wäre der Verkäufer aber gekniffen, wenn er nicht teuer (als versichertes Paket) versendet... ;-)

0

meiner ansicht nach hat der verkäufer recht..... du brauchst ja nicht zu bieten, wenn du mit den versandkosten nicht zufrieden bist. außerdem sind die versandkosten ja nicht nur porto, sondern auch die verpackung und der arbeitsaufwand incl. des zur post bringens.

Duu warst ja mit einverstanden. Sonst hättest du nicht geboten, hat er ja extra gesagt. Du musst so zahlen wie du es gekauft hast. / Euro sind auch ok. Daher ist dein Paket auch versichert. Normalerweise zahlt man am Schalter 6,90Euro.

Gibt es auf ebay eine Möglichkeit als Verkäufer, dem Käufer der Ware die Möglichkeit von sich aus zu bieten, die Versandkosten zusammenzufassen?

Hallo, gibt es auf ebay eine Möglichkeit als Verkäufer, dem Käufer der Ware die Möglichkeit von sich aus zu bieten, die Versandkosten zusammenzufassen?

Also wenn jemand 3 Artikel kauft, dass lediglich 1 mal Versand anfällt und nicht von ebay 3 mal gerechnet wird. Kann man das irgendwo in den Verkäufereinstellungen ändern?

Da zwar viele die Zahlungsinfo von uns anfordern von uns und somit auch den richtigen Betrag zahlen, aber auch viele einfach das Porto doppelt oder dreifach zahlen und danach immer der Aufwand für das Umbuchen über Paypal beginnt.

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Ich soll mehr Versandkosten bezahlen bei ebay?

ich habe einen artikel bei ebay gekauft versand 3.95. jeder weitere artikel kostenlos. also suchte ich mir noch einen artikel aus. jetzt beim bezahlen verlangt der verkäufer " pearl" 6.90 versand. nun hat er einen fall wegen nicht bezahlens eröffnet. was kann ich nun tun? ich möchte nicht erhöhte versandkosten tragen. finde auch nirgends wo ich das bei ebay melden könnte. ausser telefonisch ( was aber wieder kosten verursacht)

...zur Frage

Muss man bei eBay als Verkäufer auch 10% Provision für die erhaltenen Versandkosten bezahlen?

...zur Frage

Bestellung Ebay Versandkosten -.-

Eine Bestellung konnte nicht zugestellt werden, lag 1 Woche bei der Post und wurde prompt zurück an den Verkäufer geschickt. Person war im KH, jetzt verlangt der Verkäufer noch einmal die Versandkosten ist das rechtlich? Andere Verkäufer verlangen das nicht zB. Otto etc. Da kann man Bestellen, anprobieren und dann wieder zurückschicken. So etwas finde ich viel schlimmer, als wie jemand krankheitsbedingt kein Kopf mehr für seine Bestellungen hatte! Der Verkäufer behaart darauf, ohne nochmalige Versandkosten keine Ware! Trotz Ebay Problemfallklärung und Paypal Fall Öffnung. Könnte der Verkäufer Recht bekommen und der Käufer seine Kohle nicht mehr bekommen???? Danke im Voraus

...zur Frage

Darf ein eBay-Verkäufer nachträglich Versandkosten fordern, die nicht in der Versandkosten-Registerkarte angegeben waren?

Ich habe beim USA-eBay einen Artikel bestellt, der mit kostenlosem internationalen Versand gekennzeichnet war (oben in den Zusammenfassung und in der Versandkosten-Registerkarte). In der Artikelbeschreibung waren allerdings Versandkosten von $20 angegeben. Beim Kauf und auch der Zahlungsabwicklung mit PayPal wurden diese aber natürlich nicht berechnet, da Sie für den Artikel nicht in den Versandoptionen eingestellt waren. Jetzt fordert der Verkäufer in einer E-Mail nachträglich die Versandkosten ein. Darf er das? Welche der beiden Versandkosten-Angaben ist rechtlich bindend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?