Ebay Kleinanzeigen Kontodaten weitergeben?

3 Antworten

Überweisung ist sicher für Verkäufer!
Die Ware erst dann versenden (versicherter Versand!), wenn du das Geld wirklich sicher auf deinem Konto hast.
Dein Bankkonto musst du in jedem Fall regelmäßig kontrollieren, ob da was Verdächtiges passiert.

Paypal anzubieten wäre das Dümmste, was man machen könnte, wenn man bei eBay Kleinanzeigen verkauft. Auf diese Weise werden viele Verkäufer betrogen.

Da du minderjährig bist, darfst du Paypal ja sowieso grundsätzlich nicht benutzen.

Grundsätzlich ist für eBay Kleinanzeigen persönliche Abholung und Barzahlung vorgesehen - das ist für BEIDE Seiten der sicherste Weg.

Wenn ich deine IBAN habe oder deine Bankdaten, könnte ich auf eBay auf Shopping Tour gehen. Jeder der deine IBAN oder Kontodaten hat, könnte Theoretisch per Lastschrift für sich Dinge kaufen.

Wenn du kein PP-Konto hast, bleibt dir nichts andere übrig als deine IBAN mitzuteilen damit du dein Geld bekommst. Oder eben per Abholung.

Er braucht die IBAN, denn eine Überweisung verlangt immer die IBAN des Empfängers. Er soll dir ZUERST seinen vollständigen Namen und Adresse und danach einen Screenshot der Überweisung schicken, damit du was in der Hand hast, sollte er ein Betrüger sein.

Wenn es ein Mensch mit krimineller Energie ist, würde er bei dieser Forderung abspringen.

Was möchtest Du wissen?