ebay kleinanzeigen kaufpflicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es sich um einen kleinen Artikel handelt, der nicht viel wert ist, dann wird er nicht zum Anwalt gehen. Das lohnt sich für ihn nicht. Er will dir nur drohen und dich gefügig machen. Lass dir keine Angst machen aber lass es auch nicht zur Gewohnheit werden, Dinge zu kaufen, die du nachher doch nicht haben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, er geht wohl zum Anwalt und von Anzeige war bisher nicht die Rede. Ich habe auch Kinder die meinen PC mit benutzen, da kann man auch nicht sagen wer eine Kaufzusage gemacht hat. Der Artikel ist ziemlich weit weg und es wäre postweg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§433, 145, 147 BGB - kaufvertrag. antrag und annahme. Wenn du schon zugesagt hast bist du rechtlich verpflichtet den Artikel zu nehmen und zu zahlen. Und da hast du eindeutig das Nachsehen wenn er dich wirklich anzeigt.

AAAABER ...bitte nie bei Ebay Kleinanzeigen per Überweisung zahlen...zuviele Betrüger dort (nur mal als Randnotiz...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?