Ebay Kleinanzeigen Drohung mit Anzeige?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bellende Hunde beißen nicht.

Mir haben bestimmt schon 15 Leute mit Anzeige gedroht.

Bis jz nichts angekommen und es sind Monate her

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es sind doch Münzen. Also warum beschwert er sich. Du hast ihm Münzen angeboten, er hat welche bekommen. Damit ist sie Sache gegessen.

Und auch wenn die Münzen aus Plastik wären, was will der Käufer dann machen? Wegen 80 Euro vor Gericht gehen? Ernsthaft? Ist ja lächerlich! Der Richter wird ihn so derbe auslachen^^.

Käufer als Betrüger? Das wäre mal was neues :D

Was stand denn in deinem Inserat? Resp. um was für Münzen handelt es sich?

Käufer sind die häufigsten Betrüger. Frag n Random Amazonverkäufer, der kann dir n Lied mit mehreren Strophen von singen. Auf Kleinanzeigen und eBay ist es populär Ware auszutauschen um sich dann beim Vk zu beschweren. Tja, da hat man sich als Vk besser vorher abgesichert.

3
@Yetanotherpage

Kann ich so bestätigen. Vor allem wenn man mit PayPal die Ware bezahlt bekommt.

Ist bei mir nur Privat und sehr geringe Beträge immer, aber ich Verkauf jetzt eine Ganze Weile nichts mehr Privat, wegen solchen Gierhälsen als Käufer

1

Irgendwas mit "verschiedene Münzen". Also nichts Besonderes, wie "537 000€ pAlLaDiUm MüNzeN mIt UnTeRsChRiFt VoN hItLeR!!! nUr HeUtE fÜr 80€".

0
@leaaa782

WTF was für ein Beispiel...xD

Na dann kann er dir auch nichts anhaben, verschiedene Münzen lassen alles offen, hättest sogar Monopolygeld nehmen können.

1

Wenn er dann etwas fordert, damit er dich nicht anzeigt dann ist er ein Betrüger. Aber ich wüsste nicht, womit er dich anzeigen sollte.

Waren die Münzen denn echt? Wenn ja, musst du ja nichts befürchten. Ansonsten soll der Käufer die Münzen zurückschicken und du erstattest den Kaufpreis.

Was möchtest Du wissen?