Ebay-Kleinanzeigen falsche Beschreibung?

4 Antworten

Du kannst zum einen den Verkäufer anschreiben und darauf hinweisen, dass Fake-Verkauf verboten ist:

http://dejure.org/gesetze/MarkenG/143.html

zum anderen kannst Du bei Paypal einen Käuferschutzantrag stellen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/why-paypal-is-safe

Du musst damit rechnen, dass Paypal von Dir die Vorlage eines Gutachtens (teuer) verlangt. Es it auch im Vorfeld nicht klar, obh Paypal dem Käfuerschutzantrag entspricht.  Bei Käufen auf anderen Seiten als ebay - und ebay-Kleinanzeigen ist eine andere Firma - ist das jeweils eine Einzelfallentscheidung von Paypal.

Warum kaufst Du Ware per Versand über ebay-Kleinanzeigen? Die Warnungen des Seitenbetreibers sind doch, spätestens mit dieser Einblendung, sehr eindeutig:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

Die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym. Du kannst niemals überprüfen, wer am anderen Ende sitzt.

nagut auch bei ebay kleinanzeigen wenn das beschreibung falsch ist ist es ein betrug wenn du beweise hast z.B Fotos E-Mail Nachrichten usw schreib den verkäufer an und sag ihm wenn er dein geld nicht zurück gibt das du ihn mit dem beweise anzeigst

Nein, dein Geld bekommst du nicht zurück. Da nützt auch Paypal nichts. 

Das ist eindeutig Betrug - und so gewollt. 

Ließ dir mal die Hinweise bei Ebay-Kleinanzeigen durch. 

Was möchtest Du wissen?