E10 statt normal Super tanken beim Motorroller?

4 Antworten

Das findest Du am Besten selbst raus in dem Du den Tank einmal mit Super füllst und bis fast leer fährst. Die zweite Tankfüllung dann E10 ist und wieder bis fast leer fährst. Dann hast Du zwei Ergebnisse über Reichweite und wie es sich fährt. Ich kenne Viele die sagen dass die Reichweite mit Super so viel höher ist dass die Mehrkosten lange drin sind. Andererseits auch Viele die keinen Unterschied in Reichweite und Leistung bemerken. Umwelttechnisch ist E10 fragwürdig da zum Anbau biologischem Sprits Regenwald abgeholzt wird.

47

Naja, ob dafür der Regenwald dran glauben muss?

Aber auf jeden Fall ist es Irrsinn, Lebensmittel für den Treibstoff zu opfern!

0
49
@Eichbaum1963

Na ja wenn die den nicht für Biosprit roden dann für was Anderes. Bis vor Kurzem jedenfalls wurde der für Biosprit abgeholzt.

0
47
@machhehniker

Ich glaube, die roden den für alles mögliche - nur wächst da dann nicht lange was und dann wird weiter gerodet - Irrsinn 2.0...

Und für Biosprit eh Wahnsinn...

0

Du kannst bei deinem Roller problemlos E10 tanken.

du merkst beim fahren auch überhaupt keinen Unterschied und die Lebensdauer wird auch nicht geringer. Weiso auch? Kommt ja nicht mehr verschleiß von.

Ich tanke bei meinem Roller schon seit fast einem jahr nurnoch E10 weil es einfach billiger ist und hatte nie irgendwelche Probleme.

2 Freunde von mir tanken acuh nur E10. Soweit ich weiß hatten die auch nie Probleme damit gehabt

Würde ich nicht machen...e10 schadet zwar der Umwelt nicht soo sehr aber hält nur um die Hälfte wie Super...Im endeffekt ist beides das Gleiche. Egal ob von Schadstoff oder von Preis her.

Lg

32

Schadet meist nochmehr!

0
60
@E36Astronom

aber hält nur um die Hälfte wie Super.

Ein 'wenig' übertrieben. Der Mehrverbrauch soll bei etwa 5 % liegen.

Schadet meist nochmehr!

Wenn man gewissen Zeitungen glaubt ...

0

Was möchtest Du wissen?