E bike mit 13 jahren?

5 Antworten

Pedelecs ohne Anfahrhilfe, also solche E-Bikes, deren Motor seine Leistung nur beim Treten und nur bei Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h abgibt, gelten als Fahrräder und dürfen von jedermann ohne eine Fahrerlaubnis bzw. ohne Mofa-Prüfbescheinigung gefahren werden. Solche Pedelecs darfst also auch du mit 13 Jahren bereits fahren.

Alle anderen E-Bikes gelten als Kraftfahrzeuge. Zum Führen von Kraftfahrzeugen aber muss man mindestens eine Mofa-Prüfbescheinigung haben, die man jedoch frühestens mit 15 Jahren erwerben kann.

What? Mit ein bisschen Übung kommst du jeden Berg schneller und chilliger hoch als mit nem E-Bike. Die Dinger wiegen ne Tonne. Ich fahre täglich mit dem Rad und es muss schon extrem was kommen an Steigung dass ich anfange runterzuschalten. Selbst nen 25er Roller hat keine Chance.

Je nach Modell brauchst du einen Mofaschein, den du in deinem Alter noch nicht bekommst.

Was möchtest Du wissen?