Dusche entfernen, fliesen und Waschmaschine anschließen

4 Antworten

was dem preis anbetrifft,geh zum baumarkt,hol dir da die preise für alle fehlende teile,wir kennen nicht euer geschmack,würde aber ein sockel setzen für die wa.ma.wegen übergang zu den bodenfliesen

Wozu lange überlegen?? die Duschtüre falls vorhanden abmontieren, dann einfach die Waschmaschiene reinstellen und an der Armatur anschließen, den Ablaufschlauch oberhalb der Trommel befestigen und zum Abflußsieb leiten,der Trockner kann ebenfalls aufgesetzt werden, und wenn später die Dusche wieder beötigt wird, ist alles schnell wieder zu benutzen und es kostet im prinzip nichts,die Stomleitung in einem Kabelkanal zuführen,somit sieht alles sauber aus.

2

Kann ich tatsächlich einfach so eine schwere Waschmaschine und einen Trockner in die Duschwanne stellen? Hält die das aus? Find die Idee garnicht schlecht. Haben einen Duschvorhang- den könnte man ja durch einen normalen Vorhang ersetzen, dann ist das Eck auch versteckt...

0

Ich denke,es ist bezahlbar.Was das Aufstellen anbetrifft,Wenn Du ein mal die Dusche entfernt hast,siehst Du,wie der Boden darunter aussieht,demnach musst Du den Boden nacharbeiten,denn der boden muss eben sein,sonst wandert die Maschiene im Raum herum.So wie das Maß der Dusche ist, geht ja nur eine Maschiene hin,demnach musst Du die Maschienen übereinander stellen,vergiss nicht die obere Maschiene fest zu machen,da gibt es spetziele Befestigungen.Die Wasser Anschlüsse unddas Abwasser musst Du sehen wie der Platz reicht

Wanne in begehbare dusche,fliesen ,abflussschiene?

möchte meine wanne raushaben und eine begehbare dusche einbauen bzw durch Fließen und duschwand zur begehbaren dusche machen .duschrine zum abfluss soll auf höhe des aktuellen wannenabfluss.kommen bei amazon habe ich abflüsse gesehen die wohl so eingebaut werden,bei obi wurde mir gesagt ich brauche ein geruchsstop element was extra kostet .anschluss erfolgt zwar eh durch einen fachmann aber was stimm jetzt .danke im vorraus

...zur Frage

Braucht man unbedingt eine Waschmaschine/Trockner oder kann man auch unter der Dusche seine Kleidung waschen, z.B. mit Shampoo, dann im Bad zum Trocknaufhängen?

...zur Frage

Bodentiefe Dusche: Wanne oder gefliest?

Wir renovieren unser Bad und wollen gern auf eine bodentiefe Dusche umsteigen. Vom Abfluss her kein Problem sagt der Klempner aber es steht die Wahl zwischen einer Mineralgusswanne(bodentief eingelassen) und eben einem mittigen Abfluss über den quasi drüber gefliest wird. Hat jemand Erfahrungen? Was ist teurer, was lässt sich besser pflegen? Wir haben schon kontra Mineralguss: stumpft schnell ab und kontra Fliesen: mehr Ränder als eine Wanne,also "unhygienischer" und es wäre in Mosaik besser zu fliesen,das gefällt uns optisch aber nicht. Jetzt sind wir natürlich verunsichert.
Vielen Dank

...zur Frage

Schimmel an Fugen zwischen Fliesen selbst entfernen?

Hallo. Wir haben in der Dusche Charme Stellen an den Fugen zwischen den Fliesen. Wie kann ich das selbst, als Laie, entfernen bzw. erneuern?

...zur Frage

Badewanne mit Duschkopf füllen nicht erlaubt?

Hallo :)

ich möchte mein Duschbad renovieren lassen und die Dusche durch eine Badewanne ersetzen. Da die Mischbatterie für die Dusche ja schon vorhanden ist, dachte ich mir, dass man die Wanne einfach mit dem Duschkopf füllt- ich halte es für unnötig, Fliesen abzuschlagen, um einen Wasserhahn anzubringen, wenn man bereits eine Wasserquelle hat. :) Jetzt wurde mir jedoch gesagt, dass sei gar nicht erlaubt und ein Wasserhahn zum Befüllen der Wanne sei obligatorisch. Stimmt das? So etwas habe ich noch nie gehört.

Ich danke für eure Antworten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?