Durchmesser von Planetengetriebe berechnen?

2 Antworten

Der Teilkreisdurchmesser der Räder ist d0 = m * zsprich Modul mal Zähnezahl. Zur Berechnung ist also der Modul erforderlich. Übersetzung, Drehzahl und Zähnezahl genügen nicht. Wie groß der Modul sein muss ist abhängig von der zu übertragenden Leistung und der Zahnbreite und dem Werkstoff...Wenn da nichts vorgegeben ist, kann man also nur die Durchmesserverhältnisse berechnen.

Was möchtest Du wissen?