Durchfall nach Chinesisch Essen - was kann das sein?

8 Antworten

Es kann sein dass er auf irgendeine Zutat im Essen allergisch ist, ein Gewürz, oder die Geschmacksverstärker, die in der chinesischen Küche normal sind. Nicht jeder Mensch reagiert immer und zu jeder Zeit auf alles gleich. Kann sein, dass es sich wieder gibt, kann aber auch nicht sein. Es wird schwierig, herauszufinden, warum er Durchfall bekommt, vor allem dann, wenn es nicht immer der Fall ist.

Ich habe das auch immer wieder mal. Das kommt ganz unterschiedlich. Mal ist nichts, und das nächste mal muss ich schon wenige Minuten nach dem Essen noch dort im Restaurant auf die Toilette und habe Krämpfe und gluckern im Bauch. Ich frage mich auch, warum das einmal ist und das nächste mal nicht. Das kann beim selben Restaurant sein, aber auch in einem andern. Hatte ich alles schon. Da wir immer vom Buffet essen, versuchte ich schon einige Lebensmittel weg zu lassen. Aber bisher wurde ich nicht schlau daraus. Ich hoffe wir steigen endlich hinter das Geheimnis, denn so ein Toilettendrang mit Krämpfen ist nicht schön.

Vielleicht hat er eine Allergie gegen Gluten. Das ist in vielen asiatischen Speisen, speziell in den Soßen, vorhanden. Viele Chinarestaurants werben damit, das sie dieses Gluten nicht verwenden.

"Glutamat" ein Wuerzmittel!! Mir darauf auch immer uebel,und ich muss haeufiger als sonst aufs WC!!;-))

0

war das eine reaktion auf was im Essen?

Ich habe gestern chinesisch gegessen es waren nudeln mit hähnchenfleisch und ente und süß saure sauce.

Nach dem verzehr dessen bin ich rot geworden gesicht und hände. Mir war dann komisch ganz warm hab geschwitzt und etwas übel sowie schwindelig. Dann musste ich zur toilette hatte blähungen. ca. 2 stunden später starken durchfall.

Habe seit gestern auch etwas reflux.

War das von etwas im essen etwas in der sauce villeicht?

...zur Frage

Durchfall nach chinesischem essen was nun?

Habe gestern chinesisch gegessen und seit heute voll Durchfall. Was nun

...zur Frage

Ich habe nach dem Verzehr von Rohmilch, Sahne und Milchpulver (Lattekaffeepulver) sofort Durchfall. Ein durchgeführter H2+Blutzuckertest war aber negativ?

Ich bin nun völlig verzweifelt. Was ist da schief gelaufen? Normale H-Milch (normale-kleine Portion), Frischkäse usw vertrage ich ganz gut. Bei Sahne und Eis z.B. reicht aber eine Miniportion und ich habe umgehend Durchfall. Ein Fructosetest steht noch aus. Bei Fructose kommen Bauchkrämpfe und üble Magenschmerzen dazu, was bei Sahne ausbleibt, hier gibt es nur umgehend Durchfall. Sollte ich den Test nochmal mit Kaffeeweisser bzw. Sahne durchführen lassen? Im Selbstversuch führt das mit Garantie zu Durchfall.

...zur Frage

Welche Getränke trinkt man zu chinesischem Essen?

Ich koche am Montag chinesisch und ichhabe mir überlegt: Welche Getränke reiche ich dazu?

...zur Frage

Was essen bei Durchfall und Erbrechen?

Guten Tag :) Seit heute morgen habe ich Durchfall, da weiß ich eigentlich was ich essen darf, aber es überschlägt sich dazu noch mit Erbrechen. Mein Magen rebeliert gerade, und ich weiß nicht was ich bei Durchfall und Erbrechen zusammen essen darf und was nicht. Weiß es jemand? Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Was sollte man bei Durchfall essen und was vermeiden?

Was sollte man bei Durchfall essen und was vermeiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?