Durchfall von Blowjob und schlucken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich sag mal nein, aber wenn du von dir aus kein Ejakulat schlucken willst und es nur deinem Freund zuliebe machst, lass es lieber und erklär es ihm.

Wenn er dich liebt, wird er es verstehen und zukünftig sein Glied vorher aus deinen Mund herausnehmen.

Wenn dir aber das Schlucken auch Spass macht und du nur wegen des Durchfalls Skrupel hast, bedenke, das Sperma nur aus folgendem besteht:

Proteine und Hormone im Ejakulat

PSA, Dopamin, Noradrenalin, Tyrosin, Oxytocin, Vasopressin, Östrogene, ß-Endorphin, Pheromone, Spermin (typischer Spermageruch), Prostaglandine, weiße Blutkörperchen, Fibrinogen, Semenogelin.

Weitere Bestandteile

Wasser, Salz, Fruchtzucker, Vitamin C, Kalzium, Cholesterin, Kreatin, Milchsäure, Magnesium, Kalium, Vitamin B12, Zink, Phosphationen, Zitronensäure.

Und nicht zu vergessen: Harnreste.

Solltest du gegen den ein oder anderen Inhaltsstoff allergisch sein, kann die von dir beschriebene Reaktion jedoch möglich gewesen sein.

Seraphina2 18.01.2017, 12:33

hm also wenn da Fruchtzucker und Milchsäure drin ist dann ist es glaub eigentlich klar weil ich Laktoseintolerant bin und auf fruchtzucker auch reagiere.aber dass das dann so schnell geht.. 

0

Also dass etwas so schnell durch den kompletten Darm wandert, wäre eher ein Phänomen!
Es kann nicht davon kommen, dein Körper hätte nur komisch darauf reagieren können, da das Sperma ja eine besondere Zusammensetzung ist... sehr viel Kohlenhydrate und alles...
Ein normaler Verdauungsprozess dauert min einen Tag... also ist es unwahrscheinlich, dass es davon kommt...
Du solltest es noch mal probieren... passiert es wieder dann wäre es eher eine Reaktion des Körpers weil du könntest Sperma nicht so schnell zersetzen...

Ich denke nicht, dass das irgendwas mit der Gesundheit zu tun hat. Meine Ex hatte das auch. Sie war beim Arzt welcher meinte, dass es sie anscheinend Unterbewusst ekeln würde, worauf ihr Körper dementsprechend reagiert hat. ^^ In dem Fall halt mit Durchfall. Man kann sich auch zu viele Sorgen machen. Falls du doch komplett sicher sein willst, geh einfach mal zu deinem Hausarzt. :)

Lg Ming

Ich denke nicht dass das davon kommt, da ein Kompletter Zyklus deines Verdauungssystem deutlich länger als 20 min braucht.

Lass dich zur Sicherheit mal auf Krankheiten testen. Das kann auch eine Lebensmittelvergiftung sein, die nix damit zu tun hat. Aber sicher ist sicher. Und es gilt: Wenn du nicht willst, musst du gar nichts schlucken :)

Was möchtest Du wissen?