Durch schlechtes Aussehen = Soziale Phobie?

3 Antworten

Natürlich kann es sein, dass sich daraus eine soziale Phobie entwickelt.

Das ist bei mir auch so, nur dass ich mich nicht hässlich finde, sondern einfach Angst habe angestarrt zu werden.

Lg

Hallo!

Das kann es geben, aber es zeugt von einem schwachen Charakter & davon, dass man alle Dinge, die man sich entsprechend lang einredet, auch i.wann glaubt bzw. davon total überzeugt ist, dass es so sein muss und nicht anders.

So kann man sich auch "Hässlichkeit" oder einen schlechten Modegeschmack, eine ungünstige Figur und was-noch-alles einreden & wer das mit entsprechender Kraft tut, der ist eines Tages auch der Meinung so ziemlich der größte Loser auf dieser Erde zu sein.. Stichwort selbsterfüllende Prophezeihung.

Hilfreich ist es, wenn man sich selbst allerdings für kompetent und seriös hält.. denn dann wirkt man auch viel überzeugender auf sein Umfeld :) Keiner muss sich verstecken.. jeder ist wie er ist & das ist auch gut so.. meine Devise!

Ich glaub nicht dass du hässlich bist, und nur weil dass irgendwer sagt heißt das nicht, dass es stimmt :)

Was möchtest Du wissen?