Dumme Azubis?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gemeint ist: Die üblichen Rechtschreibregeln werden ebenso wenig beherrscht wie die Regeln der einfachen Rechenweise, zu denen im Berufleben auch Bruch- und Prozentrechnung gehören. Wenn der Bäckermeister sagt: Kipp mal eben 10% Backpulver der xyz Kilo Mehl in die Knetmaschine, dann erwartet der, dass du das im Kopf kannst udn nicht erst mühselig den taschenrechner rausfriemelst.

Aushänge am schwarzen Brett (da stehen auch Anweisungen wie zB Verhalten in der Nähe von Maschinen etc) werden nicht gelesen, Hinweisschilder (Hier Rauchen verboten) nicht beachtet (Übersehen) usw... dazu muss man ja mitdenken!

Außerdem haben immer mehr Azubis Scheuklappen auf, was Arbeit angeht! Kann man bei probearbeiten oder bei Schulpraktikanten sehen... da liegt (Beispiel) ein vom Luftzug heruntergewehtes Blatt (Brief) im Gang auf dem Boden... die gehen vorbei nach dem motto: Soll sich doch wer anders bücken. Oder sie stehen rum und warten auf Anweisung, obwohl die Arbeit sie förmlich anspringt... Denen muss man sagen: Leer doch bitte mal eben den Müll aus, die sehen nicht, dass der Behälter überquillt.

DAS ist mit dumm gemeint...

Ich denke, das den Kindern in der Schule schon die falschen Sachen beigebracht werden. Was nützt es, wenn man die Hauptstädte von Afrika lernen soll oder sonstiges was man nicht wirklich braucht, aber niemand den Schülern etwas über das wirkliche Leben beibringt? Irgendwann müssen die sich dann eine Lehrstelle suchen, und wissen gar nicht, was sie wirklich wollen. Ich denke Kinder sollten sich viel früher für eine bestimmte Richtung entscheiden dürfen. Natürlich mit professioneller Unterstützung.

ich denke das es daran liegt das viele jugendliche gewisse grundsätze nicht mehr zuhause beigebracht bekommen wie zum beispiel pünktlichkeit und höflichkeit kein ausbildungsbetrteib bemängelt das sein azubi etwas noch nicht kann aber die bereitschaft dazu es zu lernen und das grundwissen was von den vorhergegangen schulen aus geht schon sehr

Was möchtest Du wissen?