Dürfen Kinder Bürgersteige mit Kreide bemalen?

6 Antworten

Solche Menschen sind doch selber Schuld, wenn die "Jugend von Heute" kein Respekt mehr vor der "Jugend von Gestern" hat!

Habe das gleiche Problem, nur anders rum! Meine Kinder malen auch gerne Strassenkreide, Kuchen,Sonnen usw.

Mal ehrlich, was haben die Kinder heute noch ?

Das leben ist schon zuschwer genug! Alles muss schnell und hektisch passieren! Eingeschult und direkt Abitur! Die haben den Generationshaushalt nicht mehr. Was auch leider mit der Zeit ausgestorben ist. Es ist kein geschmiere und in diesem Tristen Leben sollte man froh über jedes Kinderlachen sein!

Bin immer wieder Schockiert über das verhalten der Generation von Gestern! Wandalismus und am besten noch Al-Kaider anwärter ... Lachhaft. Es ist Leben und so sollte es auch sein, solange es niemanden Persönlich angreift! Und Bunte Bilder sind "normal"!

Diese "Sturheit" sollten diese Menschen mal abschalten, denn das zerstört auch Kinder!!!

ich sag auch was solls. der bürgersteig gehört der stadt. es ist keine sachbeschädigung weil es keinen bleibenden schaden hinterlässt, es ist höchstens erregung öffentlichen ärgernisses. aber selbst dann sind die kinder nicht strafmündig. dann müssten die eltern schon die aufsichtspflicht verletzen was sie nicht tun. und wenn du zur polizei gehst und sagst die kinder bemalen die straße, werden die genau das gleiche sagen wie die leute über mir/unter mir.

lass die kinder doch. wir waren alle mal klein. kreiden kosten ein haufen geld und irgendwann wirds denn eltern buchstäblich zu bunt ständig neue zu kaufen. ich find so ein farbenfrohes bild auch was schönes. unsere städte sind eh so grau.

JA sie dürfen und JA, du mußt dir das gefallen lassen! Schön, dass es so ist und den Kindern auch mal ein bischen krativität lassen kann. und blöd, dass es ständig die potenziellen nörgler gibt, die immer was auszusetzen haben.

Was möchtest Du wissen?