Dürfen Jungen bei einer "Klassenfahrt" mit in einem Mädchenzimmer schlafen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, auf keinen Fall. Der Erzieher MUSS das unterbinden, weil es gesetzlich verboten ist (und nicht nur, weil er Ärger wegen mangelnder Aufsicht im - könnte ja passieren - Schwangerschaftsfall) bekäme. ---- Außerdem haben Erzieher das Recht, Regeln aufzustellen (ihr seid ja erst 14).

Ob es nun ein Gesetz gibt, das das verbietet ist in diesem Fall völlig unerheblich - eure Erzieher stellen für diese Fahrt die Regeln auf und müssen die Verantwortung für euch übernehmen. Wenn sie so etwas nicht verantworten können&wollen, dann müsst ihr euch damit abfinden. Je nach dem, in was für einem Haus ihr untergebracht seit, kann auch in der jeweiligen Hausordnung etwas derartiges stehen, sodass sie es nicht mal zu lassen dürften, wenn sie es wollten.

Das ist verboten und der Lehrer hat die Verantwortung

Ja ist es. Es wäre eine Verletzung der Aufsichtspflicht. Und wenn einer schwanger wird, darf der Verein lebenslang Alimente zahlen. Und der Betreuer hat dann wohl das letzte Mal mit Kindern Fahrten gemacht.

ja das is verboten, da kann euer Erzieher sehr viele Probleme bekommen wenn er das zulassen würde

Der Erzieher oder der Leiter hat die Verantwortungund er wäre auch schuld wenn was passieren würe z.B. schwanger oder solche dinge

Ja, das ist gesetzlich verboten.

nein, da der erzieher hier die aufsichtspflicht hat und mit 14 man schon viele dumme ideen haben kann LOL

nein, das ist verboten, man weiß ja nie was da passieren würd... :D

Was möchtest Du wissen?