dürfen hunde pom-bär chips essen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du ihm 2 oder 3 davon gibst, stirbt er ganz sicher nicht und krank wird er auch nicht. Allerdings hat es schon seinen Sinn, dass es Hundefutter und Menschenfutter gibt.

Im Übrigen solltest du seine Bettelaktionen keinesfalls unterstützen.

Dort sind 3 Krankmacher: Evtl. Paprika, Salz & Pfeffer drauf. Gib ihm ein Leckerli und zeige ihm, dass er es nicht darf.(:

nein -weder fuer dich und erst recht nicht fuer hund gesund!

Nein, Menschennahrung ist für Hunde viel zu stark gewürzt

die sind ja nicht mal für dich gesund.aber wir können selbst entscheiden was wiressen,auch wenn wir die konsequenzen kennen. hunde kennen die nicht,wir sind für sie verantwortlich. natürlich würde dein hund sie nehmen,aber da du ihm nicht schaden möchtest,NEIN;gib sie ihm nicht.

BESTE ANTWORT 😉 genauso hätte ich es auch begründet, hättest Du es nicht schon geschrieben

Lg

1

Mein Hund frisst alles also wenn du willst kannst du ihm 5 stück geben & das reicht :D

Na dann aber bitte die Chips vorher brechen, damit sie so schön knacken!! Damit erzieht man sich dann die wunderbar sabbernden Hunde, die beim Essen/Betteln immer alles vollsabbern. Du möchtest es nicht wirklich, also lass den Unsinn!

Naja nicht allzu viel,die sind ziemlich fett

Nein, sollten Hunde nicht fressen. Außerdem fängt er dann an zu betteln, wenn du ihm welche gibst.

nein das is viel zu salzig

Nee das ist ungesund ohne Ende....

Was möchtest Du wissen?