Dürfen fremde Kinder auf privaten Garagenhof spielen?

9 Antworten

Ich würds denen nicht direkt verbieten, sondern einfach mal auf die Zugehen und denen das genauso erklären, wie du es uns hier erklärt hast. Also daß es dadurch kaputt geht und es sehr laut ist usw. Und die bitten, ob die nicht lieber woanders spielen können oder sich sich etwas anderes als Tor aussuchen oder dir sonstwie entgegen kommen können.

Entscheidend ist was im Mietvertrag über die Garage steht. Grundsätzlich ist anzunehmen, dass dir die Nutzung der Garage alleine zusteht und du somit auch entscheidest wer davor spielt oder nicht. Wenn deine Garage zugeparkt wird gibt es zwei Möglichkeiten entweder du informierst den Vermieter und bittest ihn darum für Abhilfe zu sorgen denn eine häufig zugeparkte Garage ist unbrauchbar und somit ein Sachmangel. Der Vermieter muss dies unterbinden. Tut er dies nicht würde dich das sogar zu einer Mietminderung berechtigen. Wenns schnell gehen soll kannst du deinen Nachbarn auch mit Hilfe eines Abschleppdienstes abschleppen lassen. Die Kosten dafür muss er tragen.

Der Sohn gehört zu einer Familie, die denkt sie können machen was sie wollen. Hatten auch keine Probleme damit, ständig vor der Garage zu parken, und somit unsere angemieteten Stellplätze zu blockieren. Hat uns dann noch beschimpft, was das denn solle, obwohl uns der Vermieter ausdrücklich bestätigt hatte, dass er kein Recht habe, davor zu parken. Kann sein, dass ich deshalb so scharf reagiere. Aber es ko... mich wirklich langsam an, dass dieser Egomane sich überall und immer jedes Recht rausnimmt und andere leiden. Fazit: Sprechen hilft da nichts.

Garagenhof / Fläche von Gemeinschaftseigentümer abkaufen

Liebe Community, Liebe Rechtsexperten, seit ein paar Tagen beschäftigen mich Fragen zum Erwerb eines Grundstücks. Zunächst die Schilderung meiner Situation bzw. Vorhabens. Ich besitze ein Reihenmittelhaus, leider OHNE Garage. Die Parkplatzsituation in der Gegend ist entsprechend schlecht. Nun gibt es einen Garagenhof in unmittelbarer Nähe, auf welchem verschiedene Nachbarn entsprechend Garagen besitzen. Auf dem dazugehörigen Garagengrundstück/Gelände gibt es eine bestimmte Fläche, die wohl damals beim Bau nicht mit einer Garage versehen wurde und somit frei steht. Genau diese Fläche würde sich aber für den Bau einer Garage eigenen. Laut Plan des Katasteramts gehört der Garagenhof quasi allen Garageneigentümern gemeinschaftlich. Nun habe ich mir gedacht, vielleicht ist es möglich, besagtes Teil-Grundstück von der (Garagen)-Gemeinschaft abzukaufen. Ich hoffe ich habe es so gut wie möglich erklärt... Ein Bild habe ich angefügt. Das Fragezeichen symbolisiert das begehrte Teilgrundstück. Dazu nun meine Fragen:

  1. Wie ist mein Vorhaben zu bewerkstelligen ?
  2. Von welchem (notariellen) Verfahren spricht man da ?
  3. Reicht es evtl. wenn ich den kompletten Anteil von einigen wenigen Eigentümern abkaufe ?
  4. Müssen alle Eigentümer zum Notar um Ihren entsprechenden Teil zu übertragen ?
  5. Wie würdet Ihr die Sache angehen ?

Vielen Dank im voraus, für Eure hoffentlich zahlreichen Antworten. Für Tips bin ich wirklich dankbar.

Gruß, ChrisKolumb

...zur Frage

elektrisches Garagentor Stecker ziehen?

Wir haben ein elektrisches Garagentor mit Fernbedienung zum öffnen und schließen. angenommen ich würde jetzt den Stecker ziehen damit der stromkreislauf unterbrochen ist während ich im Urlaub bin und dir Garage nicht mehr per Fernbedienung geöffnet werden kann. Muss ich die Fernbedienung wieder neu anlernen oder ist die Funktion noch "gespeichert"? hoffe ihr versteht meine Frage. Habe 0 Ahnung davon und eine Betriebsanleitung ist zur Zeit nicht vorhanden...

...zur Frage

Muss ich mein Garagentor immer schließen?

Also:

Wir wohnen in alleinstehenden Doppelhäusern. Vorne an befinden sich zwei nebeneinanderstehende Garagen, der Weg zu diesen und auch der Weg zu unserem Haus gehört unserem Nachbarn. Seit unsere Garage vor ca. 1 Woche schick gemacht wurde (Fliesen, neue Farbe etc.) schließt unser Nachhbar sie ständig einfach so. Das nervt! Wenn man z.B. zur Arbeit fährt und wieder kommt, die Garage plötzlich geschlossen ist und man aussteigen muss. Inzwischen haben wir einen Stopper in unser Garagentor gelegt, sodass unser Nachbar sie nicht mehr zu kriegt. Heute bekommen wir einen Brief, in dem steht, wir sollen die Garage in Zukunft immer schließen, denn es ist ja sein Wegerecht und dann hat er eine schlechte Aussicht aus seiner Hausseite, und es würde doof für spielende Kinder sein. (Er hat nicht mal kleine Kinder) Außerdem befindet sich sein Garten weit hinter den Garagen, und wir wohnen seit 10 Jahren nebeneinander - es hat ihn bis dato noch nie gestört.

Nun ist meine Frage:

Hat er Recht? Muss ich das Garagentor schließen?

Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, es ist schließlich meine Garage auf meinem Stückchen Grundstück.

Danke für eure Antworten ! :-)

...zur Frage

Vermieter gibt Garagenschlüssel an dritte Person, ist das zulässig?

Ich habe die rechte Seite einer offenen Doppelgarage gemietet, zum Garagenhof führt eine Toreinfahrt die ebenfalls ein Garagentor hat. Die Schließzylinder der Garagentore sind alle identisch, das heißt, ich habe einen Schlüssel der auf alle drei Tore passt. Und nun zur eigentlichen Frage: Darf mein Vermieter einem anderen Mieter im Haus einen Schlüssel aushändigen, damit dieser das Tor der Toreinfahrt öffnen kann um evtl. den Garagenhof zu nutzen (der andere Mieter ist nicht Mieter einer Garage), was bedeuten würde, das er auch Zugang zu meiner Garage hat?

...zur Frage

elektrisches Garagentor lässt sich nicht elektrisch und nicht manuell öffnen

Hallo! Wir haben ein elektrisches Garagen-Sektional-Tor von Hörmann mit einem Sommer-Antrieb. Allerdings lässt sich das Tor nicht elektrisch öffnen. Beim Betätigen des Funksenders ist in der Garage allerdings ein leises Klicken zu hören, aber es passiert nichts.

Bei der Notöffnungsfunktion mit einem Schlüsselloch im Griff wissen wir nicht exakt was wir tun sollen. Wir können den Schlüssel im und gegen den Uhrzeigersinn drehen, aber den Griff selbst nur minimal, was nicht zum Öffnen des Tores ausreicht.

Wie bekommen wir, ohne zusätzlichen Eingang, und ohne das Tor zu beschädigen dieses geöffnet?

Das Tor ist 2 Jahre alt und wir haben sowohl den Funksender als auch den Schlüssel.

...zur Frage

Bernal Altla 55 Elektrisches Garagentor Code ändern?

Hallo, habe an meiner neuen Garage ein Elektrocodeeingabe Feld, dieses möchte ich umprogrammieren und besteht aus Zahlen 0-9 und Symbolen Glocke & "P" , weiß jemand von euch wie man den Code abändert

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?