dürfen arzthelferinnen/mta impfungen vornehmen?

8 Antworten

Bei der Arzthelferin ist es eine feste Aufgabe, so etwas zu tun. Bei MTAs ist es eher selten, da es nicht zum typischen Berufsfeld gehört. Aber es gibt durchaus welche, die das machen können und dürfen. (So ein Beispiel bin ich. Bin MTA und lange Zeit war Impfen eine Routinetätigkeit von mir) Der Arzt, dem die Praxis gehört, in der geimpft werden soll, muß sich davon überzeugen, daß anderes medizinisches Personal in der Lage ist, Impfungen korrekt und sicher durchzuführen und kann dieses Personal dann dazu ermächtigen.

Hallo, ich bin selbst Arzthelferin und bei uns ist es so, das ich subcutane, intramuskuläre und auch intravenöse Injektionen vornehmen kann/muss... Allerdings muss sich ein Arzt in der Praxis befinden, falls ein Pat auf ein Medikament oder eine Impfung darauf reagiert (allergisch...). Allerdings steht kein Arzt (in unserer Praxis sind insgesamt 6 Ärzte) neben mir und guckt, ob ich auch alles richtig mache. Dann könnte er es ja auch gleich selber machen...

Bei uns im Dorf schickt der Hausarzt die Arzthelferin zu den Patienten (Hausbesuch), um vor Ort die Grippeschutzimpfung zu geben. Im Notfall würde er ca. 20 min. benötigen, bis er da ist. Bis dahin kann ein Patient schon tot sein. Ziemlich leichtsinnig, würde ich sagen, ist das überhaupt erlaubt?

"Franzosen, Chinese, Türken" - Wäre es nicht politisch korrekt solche Unterscheidungen gar nicht mehr vornehmen zu dürfen?

...zur Frage

Welche Impfungen brauche ich als Backpacker in Peru?

Aus Interesse würde ich gern wissen, welche Impfungen ich auf jeden Fall machen muss wenn ich als Backpacker nach Peru reisen möchte. Hepatitis A und Gelbfieber ist mir bekannt, aber da ich auch im Dschungel unterwegs sein werde brauche ich vermutlich weitere Impfungen. Welche? Wer weiß das?

...zur Frage

Warum dürfen Arzthelferinnen Blut abnehmen und Krankenpfleger(innen) nicht?

In vielen Krankenhäusern ist die Blutentnahme ja Aufgabe der Ärzte und darf, meines Wissens nach, nicht vom Pflegepersonal dürchgeführt werden. In Arztpraxen übernehmen das aber die Arzthelferinnen. Hat das einen besonderen Hintergrund?

...zur Frage

Was lernt man in der MFA- Ausbildung?

Wissen MFA'S weniger als Gesundheitspfleger in Sachen Medizin?

Theoretisch wissen die Pfleger doch mehr, weil sie mehr verantwortung tragen oder nicht?

Ein pfleger lernt Nebenwirkungen von Medikamenten kennen und auch die Wirkung von verschiedener Substanzen, bei zb vergrößerten Blutgefäßen usw... weißt das alles auch ein MFA? Bzw. Lernt ein MFA auch pharmakologisches wissen?

Kann es sein, dass ein MFA sachen erledigen darf, die ein Pfleger nicht darf? Zb. Blutabnahmen Zb EKG Zb. Injektionen Zb. Spirometrie, lufu Zb. Allergietests usw?

Ist es egal ob man vor dem medizinstudium mit der MFA ausbildung oder mit der Pflegeausbildung beginnt?

Danke

...zur Frage

Welche Impfungen sind bei Babys notwendig?

Welche Impfungen sind den schon bei Babys notwendig? Welche kann man auf später verschieben oder sollte sie erfahrungsgemäß gar nicht vornehmen? Ich höre so unterschiedliche Meinungen, dass ich jetzt ganz verunsichert bin was ich tun soll.

...zur Frage

Impfung Arzt Rechnung einsehen und Geld zurück?

Zum Sachverhalt:

Ich fliege im Oktober nach Vietnam und brauche dafür die notwendigen Impfungen. Habe das Rezept vom Arzt bekommen und brav die Impfstoffe für ca 350€ gekauft und zum Arzt gebracht.

Hatte meine erste Tollwut Impfung vor 7 Tagen. Insgesamt sind es 3. Die 2 muss am 7. Tag erfolgen. Heute bin ich also beim Arzt und wollte neben der Tollwut Impfung auch noch eine Hepatitis A Impfung machen. Jetzt aber - Die Arzthelferin hat die zwei Impfstoffe vertauscht beim mischen und Gott sei dank ihren Fehlern noch bemerkt! Jetzt bestellen die natürlich auf eigene Rechnung die neuen Impfstoffe. Aber es kann ja sein, das die es günstiger bekommen und weniger zahlen, als ich für meine weggeschmissenen Impfstoffe. Darf ich das einsehen? Und wenn es tatsächlich so ist, darf ich dann Geld zurück verlangen? Wie läuft das ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?