Dünner werden in einem Monat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

2 wochen lang keine Kohlenhydrate, wirkt schnell und sehr effektiv. LEIDER, sehr schwer auszuhalten, wirklich sehr schwer. zusätzlich 2x die Woche je 30 min Beine, Bauch, Po-übungen.

Du darfst wirklich nicht schummeln, man muss sich sowohl beim essen als auch beim sport zeit lassen. Bei Sport am besten jeden einzelnen Muskel präzise belasten und die Übung ausführen. Wenn du wiiboard hast, PERFEKT!

In einem Monat sehr gutes Ergebnis.

Da frag ich mich aber woher der Körper seine nötige Energie herbekommen soll. Wenn du das durchziehst, dann geht dein Körper auf Sparflamme. Er verbraucht weniger Kalorien, hat dadurch kaum Energie. Nach dem Absetzen der Diät kommen dann ordentlich viele Kilos drauf, weil man einen immensen Kalorienüberschuss hat.

0
@em200

Es ist ja nicht so, dass man kein Fett zu sich nehmen darf, nur keine kohlenhydrate. Kohlenhydrate speichert für den Tag viel Energie. D.h. speichert auch Fett im Körper. Fett dagegen, wird sehr schnell verbrannt und hat noch nicht mal die Möglichkeit in Körper abgespeichrt zu werden. Also, verzerhrt man Fett, wird dieser auch wieder verbrannt... und nein, es kommen danach keine Kilos zu, wenn man sich danch normal weiterhin ernährt und nicht sich vollstopft.

Mit Fett meine ich, Fleichfett, Öl in Salaten oder Majo,...

0

Du kannst Fett nicht lokal abbauen. Dein Körper entscheidet wo er sich das Fett nimmt, es daraufhin verbrennt und Energie produziert.

Deine Kalorienzufuhr kommt auf deinen Körpertyp und Gewicht an. Bei einem normalen Menschen, der 2000 Kcal benötigt, würde ich auf ca. 1600-1700 Kcal raten. Danach viel Sport treiben. Laufen, schwimmen. 1 Stunde Joggen verbraucht ca. 400-500 Kalorien. Dann hast du schon einen Kaloriendefizit von 1000 Kcal. Dadurch nimmt man Gesund ab, ohne einen Jojo-Effekt!

am bsten nur gemüse und obst zwischendurch nen kleine riegel schokolade ist auch nciht schlimm. treibe regelmäßig bisschen sport( zum beispiel mit freundinnen joggen gehen) und Bauchfett weg mach jeden abend paar situps :) und für oberschenkelfett weg musst du viel sport machen ! viel glück

Wie kann ich schnell dünner werden(an den Oberschenkeln)?

Brauche dringend Tips,wie ich meine Oberschenkel dünner bekomme :-)

...zur Frage

Flachen Bauch bekommen -nur wie?

Hallo Ich (w) 14 wollte mal fragen wie man eigentlich einen flachen Bauch bekommt? Mein Bauch ist lange nicht flach :D bei meinem Bauch ist es so, dass er Oben (also unter der Brust) "flacher" ist und das ganze Fett dann unterhalb und das ist das was mich traurig macht. Mit welchem Sport könnte ich in dünner/flacher bekommen? Und bitte sagt mir was ich essen sollte :p

...zur Frage

Wie oft darf ich schokolade essen?

hey, also wie oft darf ich schokolade essen während ich abnehmen will ? also ich kann auf alles verzichten auser schokoladee :( wie oft in der woche oder monat, oder wie oft am tag darf ich essen ???

...zur Frage

Wird durch Cannabis Konsum das Blut dünner

Hallo habe im nächsten Monat eine op und darf nix nehmen wo das Blut dünner Wird . Bei gras auch der Fall ?

Danke & liebe grüße

...zur Frage

Gleichgewicht : Sport - essen

Also ich möchte abnehmen und hält dünner werden. Alle sagen ja immer viel Sport und so aber eine Freundin von mir die hat es so gemacht und jetzt hat sie zwar viele Muskeln aber deswegen ist sie nicht dünner geworden. Also wie kann ich des so ins Gleichgewicht bringen, dass ich dünner werde? Also das mit dem Sport und gesunder/weniger essen?

...zur Frage

Ich HASSE es so dick zu sein! Hilfe?!

Hallo, Ich bin echt unzufrieden mit meinem Körperbau, Bauch und..eigentlich allem. Jedes Mal wenn ich in den Spiegel gucke Krieg ich Tränen in den Augen ! Was kann ich machen um dünner zu werden bzw dünner zu sein also schmale Taille? Wie oft soll ich Sport machen? Auf was muss ich verzichten? Wie lange dauert das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?