Dual Channel korrekte Reihenfolge?

2 Antworten

ne, A1 und B1, damit beide Kanäle besetzt sind. Steht aber alles im Handbuch. 1 und 2 sind nur die Nummerierungen der Slots 

Normalerweise schon. Steht auch im Handbuch von deinem Mainboard.

Nee stimmt nicht, hab es versucht, und im Bios steht dann "SINGLE CHANNEL MODE"
Wenn ich Ihn bei A1 und B1 einstecke steht dort DUAL CHANNEL MODE

0

a) warum fragst du, wenn es läuft, b) Mainboard Handbuch

0

Es sollte im Handbuch stehen vom Motherboard!

0

Mainboard RAM-Riegel nicht in den am besten harmonierenden Slots (Dual Channel)?

Ich habe einen gebrauchten PC vor ca. einem Monat gekauft. Ich habe eben ein Video gesehen, in dem gesagt wurde, dass es da Unterschiede beim Dual Channel gibt, je nachdem wie die Slots eingesteckt sind. Ich habe zwei DDR4-RAM-Riegel mit jeweils 16Gb und 2666Mhz. Laut Handbuch ist ja in den allermeisten Fällen bei Mainboards mit 4 Slots die beste Kombination jeweils im 2. und 4. Slot (A2, B2) oder auch 1. und 3. (A1, B2) die RAM-Riegel zu verwenden, da diese Slots im Bezug auf Dual Channel am besten miteinander harmonieren. Allerdings sind die RAM-Riegel bei meinem Mainboard (Asus Maximus Hero 8) auf dem 1. und 4. (A1, B2) eingesteckt. Klar könnte ich das jetzt kurz ändern, denken sich die meisten wahrscheinlich. Nur verdeckt der fette CPU-Kühler die RAM-Riegel, sodass man den dann erst abbauen müsste und das habe ich noch nie gemacht. Wie wichtig ist das, dass die Riegel in zusammenpassenden Slots stecken?

...zur Frage

Folgendes Spiel wird 10-mal gespielt: Welche Strategiewahl ist optimal?

        b1      b2

a1   5;5     0;7

a2   7;0     3;3

Welche Strategiewahl ist optimal?

a. A und B wählen 10-mal a1 bzw. b1.

b. A und B wählen 10-mal a2 bzw. b2.

c. A und B wählen abwechselnd (a1; b2) bzw. (a2; b1).

d. Es gibt keine optimale Strategiewahl.

...zur Frage

In welche DIMM Slots stecke ich meine 2x 16 GB DDR4 Kingston Hyper X Fury rein?

CPU=Intel i7-7700 K Mainboard:Asus Prime Z270K Ram: 2x 16 GB 2400 Mhz Kingston Hyper X Fury

Um eine optimale Konfiguration zu erzeugen, möchte ich nun wissen, in welche Dimm Slots die beiden Arbeitsspeicher- Riegel eingesetzt werden. In Slot A1+A2, oder in A1 + B1, oder in B1+B2, oder in A1+ B2???

Wäre euch echt dankbar für eine Antwort auf diese Frage.

...zur Frage

Wie wird RAM auf diesem Board im Dual Channel betrieben?

Folgendes Problem: Jetzt gerade zerlege ich meinen PC komplett und baue ihn neu auf, um fehler in der Hardware zu korrigieren.. da ist mir eine kennzeichnung bei den RAM slots aufgefallen (siehe angehängtes Bild). Die kennzeichnung sieht wie folgt aus:

DIMM_A1

DIMM_A2

DIMM_B1

DIMM_B2

Ich verstehe dies jetzt, dass es bedeutet dass RAM des typ A in A1 und A2 gesteckt werden, um sie im Dualchannel zu betreiben. Interpretieren kann ich es aber auch dass RAM des typ 1 in A1 Und B1 gesteckt werden sollen.

Bisher waren die riegel immer in A1 / B1 und A2 / B2. Info zu der Hardware: 2x2GB G.Skill Ripjaws DDR3 1333MhZ mit CL9 latenz, und 2x2GB Hynix DDR3 1333MhZ, ebenfalls CL9 latenz. Aufgesteckt auf ein ASUS P8Z77-V LX ATX Mainboard

Das Handbuch des Mainboards sagt über den Dual Channel nichts aus. Und aufgrund von Performance würde ich gerne diesmal darauf achten, dualchannel richtig einzurichten.

Wie wird der RAM nun richtig eingesteckt? Welche reihenfolge ist auf dem Board richtig?

...zur Frage

ZIP bestimmte Dateien und Unterordner?

Ich möchte mehrere Dateien mit ihren momentanen Pfaden in eine ZIP-Datei verpacken.

Bsp.: Sagen wir es existieren die folgenden Dateipfade:

C:\a1\b1\c1, C:\a1\b1\c2, C:\a1\b2\c1, C:\a1\b2\c2, C:\a2\b1\c1, C:\a2\b1\c2, C:\a2\b2\c1 und C:\a2\b2\c2

Ich möchte nun a1\b1\c1, a1\b2\c1 und a1\b2\c2 in eine Zip-Datei namens "a1" verpacken, sodass ich (nachdem ich meinen PC neu aufgesetzt habe) sie nur noch nach C:\ entpacken muss. (Die Pfade sollen dann wiederhergestellt (bzw. neu angelegt) werden.)

Am liebsten würde ich das mit 7zip machen, aber jede kostenfreie (und nicht dubiose) Software ist auch in Ordnung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?