Drogentest vor Gericht und Bilder als Beweise?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du vor Gericht musst, hol dir einen Anwalt. Mit dem kannst du solche Sachen besser besprechen. Ich würde jetzt mal sagen, dass Bilder an sich kein Beweis sind (hat die Polizei die Bilder gemacht?), wenn die Polizei nicht feststellen kann wie hoch der THC Gehalt ist, wird von einem bestimmten Gehalt ausgegangen, weiß nicht genau wie hoch aber aufjedenfall ziemlich niedrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war schon beim Anwalt, der das ganze lächerlich fande. Die bilder sind von mir vor Jahren gemacht worden und befanden sich auf handy & pc, beides wurde ausgelesen. In Filmen und Musikvideos sieht man auch Drogen, auch Cannabis Blüten. 

Trotzdem werden sie nicht angeklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Gärtner und Biologe erkennt Marihuanapflanzen auf Fotos. Ausserdem, wenn die Fotos haben, werden die doch Proben gesammelt haben? Ausserdem hat du zugegeben, dass du konsumiert hast, was nach wie vor strafbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlutJen
17.06.2017, 23:03

Konsum ist nicht Strafbar, nur der Besitz

0
Kommentar von Swaguser1234567
18.06.2017, 16:19

Der Konsum ist bei keiner Droge strafbar, da er unter selbstschädigung läuft. Nur Besitz und Verkauf/Handel sind strafbar.

0

Was möchtest Du wissen?