Drogentest bei der Fahrschule?

9 Antworten

Im Normalfall wird man nicht auf Drogen untersucht. Der Fahrlehrer kann aber durchaus den Antritt einer Fahrstunde davon abhängig machen, dass so ein Test gemacht wird, wenn er den Verdacht hat, dass der Fahrschüler unter Einfluss steht. Zwingen kann er den Schüler nicht dazu, aber dann fällt halt ggf. die Stunde aus.

Nein, wird man nicht .. sollte man aber schon mal auffällig gewesen sein, kann es durchaus sein das man da was nachweisen muss. 

wird man nicht, aber die Idee wäre gar nicht schlecht.

Was möchtest Du wissen?