Dringend! EKG UNTERSUCHUNG nackt

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe eine aktuelle Erfahrung vom 18.2.2016 dazu ;-)

Auch bei mir wurde das EKG oben nackt gemacht. Jedoch von einer Arzthelferin und nicht von einem Mann. Es war verständlich, weil viele Elektroden direkt um die Brust fixiert werden, das geht natürlich einfacher ohne. Aber ich sehe bei Google auch viele Bilder mit BH und ich denke es würde auch gehen, wenn man ihn einfach etwas verschiebt! Dass du so lange warten musstest, war eine Frechheit. Bei mir hat sie nur am PC das Programm gestartet, mich dann 10min liegen lassen - dafür bekam ich extra eine Decke und gut war. Sie ist auch mal kurz raus, dann hab ich aber meine Brüste kurz durch meine Hände geschützt, falls jemand vor der Tür stand. In deinem Fall hattest du ja noch nicht mal die Elektroden an dir, dann hätte ich einfach das Oberteil wieder angezogen zum Warten. In deinem Fall würde ich das schriftlich noch der Praxisleitung melden, dass du so lange nackt warten musstest und dich unwohl gefühlt hast! Evt. werden sie es dann ändern und sonst Praxis wechseln.

deine beschreibung wirft einige fragen auf:

vor einem belastungs-ekg erfolgt immer ein ruhe-ekg. dies kann im liegen gemacht werden. je nach anatomie und gewählter ober- und unterbekleidung kann es notwendig sein, einen bh zu öffnen oder auch zu entfernen. die elektroden werden am brustkorb und nicht an den brüsten aufgeklebt oder mit vakuumschläuchen angesaugt. auf den brüsten muss gar keine elektrode angebracht werden. für die so genannten brustwandelektroden gibt es feste anlagepunkte auf der brustwand, orientiert an zwischenrippentäumen und gedachter linien unterhalb der achsel und des schlüsselbeines. man muss auch nicht eine stunde nackt auf einem stuhl sitzen,

das ruhe ekg dauert ca 2 minuten. man benötigt auch nur eine person dafür. dass jemand nach einer stunde erst wiederkommt, ist nicht nachvollziehbar. man kann und sollte wegen der privatsphäre auch den bh auf der brust liegen lassen (siehe bild), wenn eine öffnung des bh denn nötig war.

danach folgt die eigentliche belastung: man steigt mit den noch angelegten elektroden auf ein ergometer (standfahrrad) oder ein laufband/tretmühle, unter dauerndem messen des ekg wird man aufgefordert, mit konstanter drehzahl zu radeln oder mit konstanter geschwindigkeit zu laufen. während die belastung in der regel im 2min abstand erhöht wird (z.B. 75Watt-100Watt-125Watt-150Watt...), werden ekg, blutdruck und puls fortlaufend aufgezeichnet und festgehalten. bei beschwerden kann die belastung auch abgebrochen werden. auch während der belastung kann man - üppig oder schmal gebaut - seinen bh anbehalten (siehe bilder).

bei erreichen des belastungszieles (höhe der belastung oder zielfrequenz) wird die belastung beendet und die gemessenen parameter (ekg, puls und blutdruck) werden in der erholungsphase beobachtet, bis sie sich normalisieren (puls wieder unter 100/min) , dann wird die untersuchung beendet und von einem arzt oder einer ärztin ausgewertet (die oder der kommt in deiner geschichte gar nicht vor!) ein belastungs-ekg ohne anwesenden und das ekg vor ort oder am monitor im nebenraum mitverfolgenden arzt ist überhaupt nicht zulässig!

mit diesem oder dieser erfolgt danach auch das gespräch über die bewertung dieser untersuchung. spätestens hier könnte man mängel im untersuchungsablauf ansprechen, z.B. unnötige Wartezeiten mit unzureichender bekleidung. das belastungs-ekg dauert incl der erholungsphase höchstens 15-20minuten.

also: was du da beschreibst, hat weder mit einem ruhe- noch mit einem belastungs-ekg etwas zu tun. ich zweifle auch daran, dass es diese art von untersuchung war, und sie so abgelaufen sein soll., wie du es beschreibst, der sinn erschliesst sich mir als facharzt und hochschullehrer nicht. wielleicht kannst du licht ins dunkel bringen??

ruhe ekg - (Brüste, Untersuchung) belastungs ekg - (Brüste, Untersuchung)

Ich bin zwar ein Mann , aber habe damals auch ein EKG gemacht bekommen und musste dabei auch mein oberteil ausziehen .

Zu dem Punkt das viele Elektroden auf deiner Brust Platziert wurden (hinter der brust bzw. relativ mittig im brustkorp sitzt dein herz , von daher ist es völlig normal ;) . Ich arbeite in einem Altenheim und habe schon oft zugeshen wie bei unseren Bewohnern ein EKG gemacht wurde , von daher kann ich dich beruhigen , dir wurde nichts schlimmes angetan :P.

Für mich klingt es so als seist du unzufireden mit dir und wenn man dann in so eine Situation kommt in der man sich unwohl fühlt , interpretiert man manchmal einfach zu viel in eine Situation hinein :) .

PS: Das die Schwestern die Tür offen gelassen haben geht wirklich nicht und an deiner Stelle hätte ich mich darüber beschwert , immerhin muss die Privatsphäre der Patienten(somit auch deine ) geschützt werden !

Das ist menschenverachtend. Ich hatte mal in der Art erlebt, bei meiner letzten Geburt wurde ich im Kreissaal mit dem Baby nackt für 5std vergessen. Ich bin eingeschlafen und habe versucht das Baby so stark wie möglich zu wärmen und das nach einer Wassergeburt...

Klingt so was von unglaubwürdig. Ist da Deine Fantasie mit Dir durchgegangen???

Wahrscheinlich stimmt ein Teil davon und der andre Teil nicht. Naja gut

1

Bei einem EKG muss man sich nunmal ausziehen ob Mann oder Frau aber dass sie die Tür offen gelassen haben geht garnicht!

Während Du nackt bist, kann nicht jeder hin und her gehn wie er will und schon garnicht die Tür weit auflassen. Das ist Körperverletzung!

Ich hatte mal ein EKG, wenn dann musste ich mich ganz kurz ausziehn und da war auch nur eine Frau im Raum.

und das abtasten der brust, gehört nicht dazu.

1

Da wurde ich nie. Mehr hingehen.. Hör auf sein bauchgefühl

Was möchtest Du wissen?