DRIGEND HILFE EBAY BETRUGSVERDACHT!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn das Geld auf deinem Konto eingetroffen ist und du nicht nur eine Mail einer ominösen (nicht existierenden) Bank bekommen hast mit der Aufforderung, die Ware jetzt loszuschicken, dann denke ich, gibt es keine Bedenken. Überweisungen können nicht zurückgebucht werden. Natürlich kannst du darauf bestehen, nur an den ursprünglichen Käufer zu verschicken (und natürlich das erhöhte Porto nach Estland oder Lettland nachverlangen), damit es nicht später heißt, du hättest die Ware nicht verschickt. Aber mit Paypal wärst du schlechter dran, denn da kann der Käufer behaupten, er hätte eine falsche/defekte Ware bekommen, und Paypal zahlt ihm dann das Geld zurück und zieht es bei dir ein. Dass der Käufer, wenn er denn bezahlt hat, auch seine Ware haben möchte, ist für mich durchaus nachvollziehbar wie auch die ganze Geschichte mit dem Besuch in D. Aber natürlich auch, dass du zu deiner eigenen Sicherheit nur an den ursprünglichen Käufer verschicken willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss nicht, wo das Problem ist....du hast das Geld bekommen und wenn es sich um eine normale Überweisung handelt, kann der VK den betrag auch nicht zurück buchen lassen. Schliesslich hast Du ja keinen Scheck bekommen, sondern eine Zahlung per Überweisung aus dem Ausland. Geh zur Bank und informiere dich, ob das Geld zurück gebucht werden kann. Wenn ja, warte den Zeitraum ab in der das Geld evtl. zurück gebucht werden kann und schicke dann erst die Ware weg. Wenn nein, schick sie gleich weg. Dieses Druck machen mit der Lieferung finde ich auch etwas merkwürdig, aber ok, jeder möchte seine bezahlte Ware schnell haben. Informiere dich einfach bei der Bank und schreibe den Käufer dann an, dass du an dem und dem Tag versendest. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

STOPP!

Geh mal bitte zu Deiner Bank und bitte, den Zahlungseingang abzulehnen kannst! Das geht, es macht den Mitarbeitern nur etwas mehr Mühe und sie "eiern" erst herum. Die Rücküberweisung erfolgt dann durch die Bank, ohne dass Dir der Empfänger und/oder die Kontonummer genannt werden!

Damit bist Du erst einmal aus der Gefahr eines gehackten Bankkontos heraus.

An eBay meldest Du dann "Unwelcome Bidding":

http://tinyurl.com/cxy3w3q

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nekinderkinder 24.03.2013, 20:03

Für weitere Verkäufe nur nach Deutschland solltest Du in Deinem Account erst dieses entsprechend einstellen:

http://tinyurl.com/d5zp7lu

es folgt noch ein weiterer Link

2
Nekinderkinder 24.03.2013, 20:05
@Nekinderkinder

Und schlussendlich dieses noch:

http://tinyurl.com/bmq5bqo

Bei Angebote bitte nie anklicken "Selbstholung möglich", damit hebelst Du diese Grundeinstellung u.U. aus. Du kannst Die Möglichkeit ja im Angebotstext erwähnen.

Deinem Käufer teilst Du bitte nach dem Besuch bei Bank mit, dass Du auf Grund der ganzen Schwieirigkeiten den Kaufvertrag löst und bei der Bank die Rückzahlungs des Geldes veranlasst hast.

2
Nekinderkinder 24.03.2013, 20:09
@Nekinderkinder

"Der Käufer hat eine zu 100% Positive Bewertung und über 202 Bewertungen. Sagen wir mal der Käufer ist eine reale Person, was soll ich denn tun?" Auch eBay-Accounts werden vielfach gehackt. Darauf würde ich mich bei dem Durcheinander nicht verlassen.

2

Das klingt wirklich etwas seltsam. Naja, du hast das Geld und dann schickste einfach die ware an die bei ebay hinterlegte adresse. Dann bist du fertig mit der sache, da kann dir nichts passieren. Denke ich. War das jetzt eigentlich lettland oder estland?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ichweisses001 24.03.2013, 19:36

Welch unsinnige Antwort!! http://www.pfiffige-senioren.de/nigeriaconnection.htm Hier solltest Du einfach mal lesen!!

0
USAfirefighter 24.03.2013, 20:00
@ichweisses001

Ja bleib mal gelöst und benutze ein Ausrufezeichen weniger. Ich bin nicht allwissend. Das nächste mal kannst du mich auch gerne freundlicher darauf hinweisen.

0
Claud18 27.03.2013, 00:41
@USAfirefighter

Bei all diesen Betrugsversuchen geht es doch darum, dass versucht wird, an die Ware oder an einen Vorschuss zu kommen, ohne dafür zu zahlen bzw. ohne das versprochene Geld einzuzahlen. Anstelle eines Geldeingangs kommt dann eine Mail einer ominösen Bank. Das kann ich hier nicht erkennen. Das Geld ist auf dem Konto des Verkäufers per Überweisung eingegangen und kann somit nicht mehr zurückgebucht werden. Allenfalls das Porto wird sich möglicherweise erhöhen.

0

Diese Frage ist bestimmt die zigtausendste Frage in dieser Richtung! Versuche auch zukünftig nicht Fraganten die sich Mühe geben mit Deinem Text "zu erschlagen".

Wie blauäugig kann man einfach sein??? Eine typische Abzocke der >Nigeria-Connetction..., nicht weiter reagieren, nichts versenden und gut ist!!

Lese einfach hier: http://www.pfiffige-senioren.de/nigeriaconnection.htm

Ehrlich, wie dumm kann man eigentlich sein??? Warum soll sich gerade auf Dein Angebot ein Ausländer melden??

Frage also nicht weiter hier nach, Angebot nicht beachten, keine Mails beantworten!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kornaker 24.03.2013, 19:47

Der Käufer hat eine zu 100% Positive Bewertung und über 202 Bewertungen. Sagen wir mal der Käufer ist eine reale Person, was soll ich denn tun?

0
ichweisses001 24.03.2013, 20:08
@Kornaker

Irgendwie scheinst Du das nicht zu verstehen, lese auch hier: http://www.netzwelt.de/news/73964-nigeria-connection-ebay-masche.html

Der Account wurde "geknackt" und ist keine Wirklichkeit mehr. Bankdaten sind "geknackt", alles nur Unsinn!!! Nicht böse sein, aber wie naiv bist Du eigentlich???

Meinst Du, ich gebe Dir hier einen falschen Rat???? Beachte bitte diese unsinnigen Kommentare von: USAfirefighter, chaosschatten,Arokh,Kinderbuecher, diese Fraganten geben hier schlechte und total unsinnige Hinweise.

1

du hast doch das Geld, was willst du noch? Schicke es an die angegebene Adresse und den Namen und fertig. Ich sehe da keinen Betrug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ichweisses001 24.03.2013, 19:38

Das Geld zurück gebucht, schlechter Rat!

0
Claud18 27.03.2013, 00:27
@ichweisses001

Überweisungen lassen sich nicht zurückbuchen, nur Lastschriften!

0

schicks ne hin wo er will, du hast soagr etwas geld dafür bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick es ihm nach Lettland, wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?