dodge challenger 392 srt - 8

1 Antwort

Zur Lebenserwartung fehlen mir die Erfahrungswerte. Denke aber der Motor sollte bei guter Behandlung einige 100.000 km mitmachen. Die Kosten werden allerdings eher hoch ausfallen. Die Anschaffung ist verhältnismäßig günstig, aber bei 6,4 Liter Hubraum werden die Steuern entsprechend hoch ausfallen. Außerdem wirst du das Fahrzeug wohl kaum unter 16-18 Liter fahren können. Bei sportlicher Fahrweise entsprechend mehr. So spaßig das Auto sein mag, aber bei den aktuellen Benzinpreisen würde ich mir das gut überlegen.

Was möchtest Du wissen?