Discounter - Was haltet ihr davon das Aldi die Kassiererinnen abschaffen will?

8 Antworten

So neu ist das nicht ...

  • Hornbach hat z.B. schon Kassen-Selbstbedienung mit Einscannen der Ware und Bargeldloser Bezahlung
  • Netto-Discounter, dort habe ich das auch schon gesehen.

Also so neu ist es nicht, obwohl es immer noch Kassen gibt. Aber der Weg dorthin, der wird schon von einigen beschritten.

„Hierfür nutzen alle Kundinnen und Kunden lediglich beim Ein- und Auschecken den QR-Code einer Kunden-App. Alles andere erledigen Sensoren in den Regalböden sowie die im Store eingesetzte Kameratechnik, die alle Einkaufsbewegungen im Markt erfasst und dem richtigen Kunden zuordnet.“

https://www.fehmarn24.de/welt/aldi-nord-abschaffen-kassierer-kassenloser-supermarkt-2022-ohne-kasse-mitarbeiter-warteschlange-vermeiden-zr-91073549.html

Klingt ganz schön Big Brother-mäßig.

Selbstbedienungskassen ist ein alter Hut, sowas habe ich schon vor über 10 Jahren in den USA gesehen und viele REWE haben das mitlerweile auch.

Nur ein Supermarkt ganz ohne Personal das wird niemals passieren. Die Kassiererinnen die sorgen für sozialle Kontrolle und wird wohl seine Gründe haben warum viele Supermärkte mitlerweile Sicherheitspersonal beschäftigt.

Richtig so. Einer muss ja anfangen.
Kassierer ist genau wie Taxifahrer, Hufschmied, Kutschenbauer und so weiter ein aussterbender Beruf...in 10 Jahren gibts den eh nicht mehr.

Davon habe ich noch nie was gehört und das wird sicher auch in nächster Zeit nicht passieren.

Was möchtest Du wissen?