Direktor will Schüler von der Schule verweisen, wegen einer Behauptung von Mitschüler wegen DrogenKonsums?

7 Antworten

Hallo Daniela741

Was der Direktor da vor hat ist illegal solange der Konsum nicht während der Schulzeit, auf dem Schulgelände oder so kurz vor der Schulzeit stattfand, dass er bekifft in die Schule kam darf der Direktor keine Verweis aussprechen.

Zudem darf er nicht verlangen, dass dein Sohn einen Drogentest auf eigene kosten macht nur weil andere Schüler das so gemeldet haben das würde Tür und Tor für Denunziationen unter Schülern öffnen an deren Ende selbst unschuldig gemeldete finanzielle Schäden zu erwarten hätten.

Ihr solltet entweder selbst widersprechen und euch dabei auf das zuletzt genannte finanzielle Argument berufen oder einen Anwalt einschalten der das ganze für euch regelt.

Ganz wichtig ist dass der Direktor deinen Sohn nicht ohne Beweis bestrafen darf ein Verweis weil der Test (aus finanziellen Gründen) verweigert wurde wäre auf jeden Fall illegal und durch einen fristgerechten Widerspruch rückgängig zu machen.

LG

Darkmalvet

Bei einem Drogentest lässt sich auch ermittel, wie oft, wann und wie stark. Damit stellt sich heraus, ob das mit dem Wochenende stimmt, über das du (Wohngruppe) anscheinend keine Kontrolle hast. Du kannst nur deinem Sohn glauben.

Wenn kein Drogentest gemacht wird, weil du ihn nicht bezahlen willst, riskierst du, dass dein Sohn wegen Drogenkonsum, der ja stattfindet, entlassen wird.

Da er schulpflichtig ist, wird sich das Schulamt darum kümmern, welche Schule er dann besucht.

Geht der Drogenkonsum weiter, muss er damit rechnen, dass er von allen Schulen der Bundeslandes verwiesen wird.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
38
Wenn kein Drogentest gemacht wird riskierst du dass dein Sohn, entlassen wird.

Damit würde der Direktor aber rechtswidrig handeln denn er würde auf reine Meldung einiger Schüler hin ohne Beweis eine Strafe aussprechen.

Einen solchen Schulverweis fegt jeder der sich ein bisschen mit Recht auskennt mit Leichtigkeit vom Tisch.

Geht der Drogenkonsum weiter, muss er damit rechnen, dass er von allen Schulen der Bundeslandes verwiesen wird.

Solange der Drogenkonsum nur den häuslichen Bereich betrifft und er zur Schulzeit auch nicht mehr unter Drogeneinfluss steht darf er im schulischen Bereich auch nicht bestraft werden.

Die Schule darf dann höchstens das Jugendamt einschalten damit dieses im häuslichen Bereich etwas übernimmt.

0
45
@Darkmalvet

Da hast du im Prinzip Recht. Deswegen hatte ich ja auch geschrieben:....riskierst du.....Das heißt dann: Du musst damit rechnen, dass die Schule überwacht, wie der Knabe sich verhält, sich absichert und dann eine Schulordnungsmaßnahme einleitet. Strafen gibt es aus rechtlichen Gründen in der Schule sowieso nicht.

0

wenn er Mist macht, muss er die konsequenzen tragen, Was hat er wohl gelernt, wenn du auf faulen Wegen immer versuchst ihn davor zu bewahren.

Betreten des Schulgeländes

Hallo, ich hab mal eine Frage und zwar:

Darf mich ein Lehrer oder der Direktor einer Schule vom Schulgelände verweisen wenn ich meine Freundin abhole?

Ich befinde mich dabei nicht im Schulgebäude selbst lediglich am Moped-Parkplatz für Schüler....

Währe super wenn jemand da was genaues weis. DANKE schon mal vorab

...zur Frage

Darf der Lehrer einen Schüler aus dem Klassenzimmer vor die Tür verweisen?

Falls ja, was wenn der Grund nicht gerechtfertigt ist? Wegen dieser Frage haben sich mal ein Lehrer und ein Schüler gestritten, deswegen hat es mich interessiert.

...zur Frage

Darf ein Kind theoretisch gegen seine homosexuellen Adoptiveltern vorgehen wenn es durch die sexuelle Orientirung in manchen Lebensbereichen eingeschränkt wird?

...zur Frage

15 Jahre alter Sohn für 2 Wochen von Schule suspendiert

Mein Sohn soll in der Schule gekifft haben weil er rote Augen ( Allergiker ) hat . Der Urin Test beim Kinderarzt ist nicht aussagefähig weil er 1 Woche vorher am Wochenende gekifft hat . Was soll ich tun glaube er ist unschuldig !!!!

...zur Frage

Was haltet ihr von einer Beziehung zwischen einer 13 jährigen und einem 18 jährigen? Und was haltet ihr von 13 jährigen die in dem alter Beziehungen anfangen?

Hallo, Was haltet ihr von einer Beziehung zwischen einer 13 jährigen und einem 18 jährigen ? Und was haltet ihr von 13 jährigen die in dem alter Beziehungen anfangen? Danke für jede antwort:)

...zur Frage

Was würde der Direktor tun in der Schule wenn er hört dass eine Schülerin kifft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?